21. August 2013

Concealer Part 5 - Maybelline Fit Me!

Guten Tag ihr Lieben!
Tadaaa - wir sind bei Part 5 und somit dem letzten Teil meiner Concealer-Reihe angekommen. Aber keine Sorge, eine andere Reihe steht schon in den Startlöchern, dazu bald mehr! Gehen soll es heute um den Fit Me! Concealer von Maybelline. 


Preis: 5,35 € für 6,8 ml. Ich muss mal wieder sagen, ein stattlicher Preis. Hätte ich nicht so viel Positives über ihn gehört, hätte ich ihn mir wahrscheinlich für diesen Preis nicht gekauft. Aber ich muss auch sagen, dass ich den Concealer von der Aufmachung ganz schön finde, schlicht und klassisch, gefällt mir. 

Farbe: Achtung! Ich habe hier die zweite Nuance 15, die aber heller ist als die 10, passt da bitte auf. Was genau der Sinn dahinter ist, weiß ich auch nicht. Im Prinzip sollte man immer genau auf die Farbe aufpassen, die man nimmt. Mir ist es auch schon passiert, dass ich die hellste Farbe eines Concealers geswatcht habe, dann das Produkt aus dem dazu gehörigen Fach genommen habe, ohne nochmal zu schauen und es dann gar nicht die Hellste war. Als kleinen Tipp am Rande also immer zweimal überprüfen, ob die Farbe passt. :)

Swatch links & rechts leicht verteilt.
Wie ihr seht, ist es wirklich eine schöne helle Farbe, die sogar geswatcht ein wenig dunkler aussieht als verteilt. Normalerweise kenn ich das nur andersrum :D

Auftrag: Hier haben wir wieder die gewöhnliche Concealer-Form, die an ein Lip Gloss erinnert.


Wie immer damit auftragen und dann wie ihr wollt, mit den Fingern oder einem Pinsel verteilen und verblenden. Ich muss sagen, dass ich bei diesem Concealer lieber einen Pinsel benutze, klappt meiner Meinung nach besser als mit den Fingern. 

Deckkraft:  Die Deckkraft des Fit Me! Concealers würde ich als mittel bis hoch beschreiben. Ich finde ihn einen Ticken weniger deckend als den Light-Reflecting Concealer von Catrice (Review hier), aber dennoch ist das Ergebnis gut! 


Fazit: Ich mag diesen Concealer eigentlich gerne, da man sich mit dem Endergebnis auch wirklich sehen lassen kann. Ich finde, er verhält sich Make-Up ähnlich vom Auftrag und vom Verblenden her, aber er fühlt sich keineswegs schwer an, man spürt gar nichts, wie es sein soll. Zudem ist er nicht unbedingt ein mattierender Concealer, sondern erzielt auch ein Strahlen, dass die Augen wacher erscheinen lässt, wenn ihr ihn solo tragt. Der Concealer hält sehr lange und kriecht null in die Fältchen und betont auch sonst nichts, was nicht betont werden soll. 
Ich muss aber sagen, dass ich bei diesem Preis doch nicht ganz zufrieden bin, da die Deckkraft noch besser sein könnte. Wie gesagt, der Concealer von Catrice deckt nach meiner Erachtung besser und ist günstiger. Nachkaufen würde ich ihn eventuell, ich werde mir, sobald mein dm-Verbot aufgehoben ist, zunächst noch die neuen Concealer von Catrice und p2 anschauen. Sollte ich nicht zufrieden mit diesen sein, ist der Fit Me! definitiv mit ganz oben auf meiner Nachkaufliste.

So, damit wären wir fertig. :) Ich hoffe, es war etwas Interessantes und Hilfreiches für euch dabei in den ganzen Reviews und, dass wir uns auch zu meinem nächsten Post wieder lesen! 
Bis dahin!

Eure Maja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.