11. August 2013

Match-Day

Hey ihr Lieben!
Heute habe ich mal etwas neues für euch :) Wie ihr oben lesen könnt, ist der Titel meines Posts Match-Day, nicht im Sinne von ich lade euch jetzt zum Fußball ein :D, sondern im Sinne von ich zeige euch zwei Sachen, die meiner Meinung nach gut zusammenpassen. 
Und zwar soll es um diese zwei Produkte gehen:


Einmal ein Eyeshadow von Catrice, Farbe 080, dazu gleich mehr, und ein Nagellack von essence, Farbe 08 love potion! Auf Instagram habe ich euch ja gezeigt, dass ich mir gestern die Nägel mit diesem Lack lackiert habe und heute morgen fiel mir zum einen auf, dass die Farbe echt schön ist und für viele Anlässe geeignet und zum anderen, dass ich einen Lidschatten habe, der gut dazu passen würde. Ich finde, der Lack ist sowohl für den Alltag eine tolle Farbe als auch für besondere Anlässe, eine Feier beispielsweise. Und darauf habe ich dann versucht, ein AMU aufzubauen. 


Hier seht ihr den Lidschatten im Detail. Der Nagellack ist mehr kupferfarben und der Lidschatten eher gold-orange, aber ich denke, die beiden Farben gehen in eine Richtung und passen gut zusammen.

Hier nun das fertige Ergebnis für euch. Ich möchte anmerken, dass ich keine Kosmetikerin bin und deshalb auch nicht sonderlich talentiert in Sachen Augen-Make-Up und ich mich auch erst seit kurzer Zeit überhaupt an mehrfarbigen Augen-Make-Ups versuche. Deshalb ist das Ganze auch nicht perfekt, aber ich denke, es ist okay um euch einen Eindruck zu verschaffen, was ich meine. Seid nicht zu hart zu mir. :)


Am Anfang habe ich Concealer und Puder benutzt, als Base und unter den Augen. Dann habe ich den Lidschatten auf das ganze Lid mit dem Finger aufgetragen, Pinsel und Cream Shadows gehen bei mir gar nicht zusammen. Danach habe ich auf den äußeren Teil des Lids einen grauen Lidschatten aufgetragen, später noch etwas mit schwarz betont und das ganze verblendet. Dann noch ein Eyeliner-Strich (ich habe flüssigen benutzt, war mir unsicher, ob der Gel-Eyeliner auf dem Cream Shadow funktioniert und so wirkt das ganze etwas mehr) und Wimperntusche. Und fertig :) Für eine Fünf-Minuten-Arbeit finde ich es ganz gut gelungen, wie gesagt, ich arbeite noch daran.
Hier noch die Produkte, die ich benutzt habe:


Vielleicht konnte ich euch damit eine kleine Inspiration geben :)
Wie findet ihr die Idee eines Match-Days? Vielleicht fällt mir mal wieder etwas ein und ich führe die Reihe fort, aber spontan klappt das immer am besten, finde ich.
Einen schönen Sonntag euch noch!

Eure Maja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.