1. September 2013

Lily plündert die Drogerie...

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr unschwer schon am Posttitel erkennen könnt, gibt es heute mal wieder einen Haul von mir, einmal quer durch das Drogeriesortiment -- weder bei essence, p2, Manhattan noch Catrice konnte ich nein sagen. :D 
Ursprünglich bin ich eigentlich nur in den dm, weil ich bei Anna von Annas kunterbunte Welt die "Community Colours" LE von Manhattan gesehen hatte (bei ihr findet ihr eine tolle Übersicht über alle Farben!), und mich natürlich spontan ein paar der Nagellacke mal wieder sehr angesprochen haben.... und da es auf diese LE mal wieder eine "3 Nagellacke zum Preis von 2" - Aktion gibt.... Naja. Da bin ich als Nagellackopfer natürlich dabei.^^

 

Um es vorweg zu nehmen -- der Aufsteller in meinem dm war natürlich nicht mehr ganz vollständig. Wundert mich nicht, weil ich bei solchen Dingen immer zu spät dran bin, aber ärgerlich ist's natürlich trotzdem. Obwohl ich auch sagen muss, dass mich von den 20 Farben durchaus mehr als "nur" 3 angesprochen haben, also hat das auch ein bisschen die Entscheidung erleichtert :D
Schlussendlich habe ich dann folgende Nagellacke mitgenommen: 02 Birdy Bordeaux, 16 Ma Marals und 18 Emerald Green.

Pro Nagellack sind 11ml enthalten, und sie kosten 2,45€. Zur Zeit trage ich zwar Emerald Green auf den Nägeln, kann aber zur Haltbarkeit natürlich noch nicht viel sagen. Ich finde aber den breiten Pinsel sehr angenehm, und nach zwei Schichten hat der Lack auch gut gedeckt.

Birdy Bordeaux (den ich übrigens für Dusky Pink hielt... schade war's) ist ein dunkles, beeriges rot, was je nach Lichteinfall auch pink schimmert.
Ma Marals ist ein dunkles, warmes Moosgrün, was im Sonnenlicht hell (fast golden, finde ich) schimmert.
Und Emerald Green ist inzwischen zu meinem Favorit der drei Lacke geworden. Der Lack hat eine ins türkise gehende Base und schimmert mal hellblau, mal hellgrün -- wunderschön!

   
Birdy Bordeaux                                                      Emerald Green                                         Ma Marals


Ein weiterer Lack, der ins Körbchen gehüpft ist, ist einer der "Lost in Glitter" Lacke aus dem neuen P2 Sortiment. Dass ich diesen tollen Lacken nicht widerstehen kann, war mir eigentlich auch klar...^^ Insgesamt gibt es 8 Farben (schon wieder eine schwere Entscheidung!), ich habe mich für 030 Start Wild entschieden, ein helles grün. Wie der Name schon sagt, besteht der Lack aus einer hellgrünen Base - und tonnenweise Glitzer, in allen Formen, Größen und Farben. Normalerweise eigentlich überhaupt nicht mein Fall, aber neuerdings scheine ich auch auf Glitzer zu stehen ^^ Ich bin schon seeehr gespannt auf den Lack, ihr bekommt auf jeden Fall Tragebilder zu sehen!

    


Nachdem ich meine Nagellack-Kaufsucht dann befriedigt hatte :D, ging es erst Mal weiter zur essence-Theke. Ich muss sagen, dass mich essence schon seit geraumer Zeit nicht mehr kickt... das einzige, was mich nach der Sortimentsumstellung wirklich interessiert hat, waren die neuen Lippenstifte. Angeblich sollen sie lange halten, nicht austrocknen und intensive Farbe schenken. Vorallem aber: sie haben mal keinen blöden Schimmer oder Glitzer drin (was bisher der Grund war, warum ich noch nie einen Lippi von essence gekauft habe!). Der Kostenpunkt liegt bei 2,25€.

    

04 On The Catwalk ist ein dunkles, eher kühleres, beeriges rot. Nach 2 Tagen Dauertragen :D muss ich sagen ich bin begeistert! Der Lippenstift trocknet wirklich nicht aus. Es ist aber auch kein matter Lippenstift; ich habe ein bisschen das Gefühl, dass er auf den Lippen "schmilzt" beim Auftragen und dann schön glänzend bleibt. Die Haltbarkeit finde ich okay, Essen hält er nicht wirklich durch, aber wenn man nichts weiter tut bleibt er schon ein paar Stunden drauf.

 

Das letzte Produkt ist die Catrice Camouflage Cream in 010 Ivory.


Von diesem Concealer habe ich vorallem bezüglich der Deckkraft sehr viel Gutes gehört (die ewige Suche nach dem perfekten Concealer, ihr wisst schon....)  -- ich habe ihn heute das erste Mal benutzt und fand die Deckkraft schon nicht schlecht, auch die Farbe ist hell genug für mich. Ich habe bis jetzt auch den Eindruck, dass er sehr ergiebig ist, ich habe nur sehr wenig Produkt gebraucht. Gekostet hat er 2,95€.
Aber mal sehen wie sich der Concealer noch so macht, ich bin gespannt!


Habt ihr euch auch schon ein paar der Lacke aus der Manhattan LE gesichert? :)
Lily

Kommentare:

  1. Der P2 Lack ist ja Hammer :) muss ich mir mal anschauen :)

    www.thelindsaylike.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch! Ich glaube, wenn der auf den Nägeln genau so toll aussieht wie in der Flasche, dann ziehen bestimmt noch mehr davon bei mir ein. ^^

      :)

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.