24. September 2013

Peach Party! - Favourite Eyeshadows Part 2

Hi ihr Lieben! :)
Vor einiger Zeit habe ich euch ja bereits einen meiner liebsten Lidschatten vorgestellt und heute soll es mit dieser Reihe weitergehen. Wer den ersten Post verpasst hat - einfach hier klicken. Das letzte Mal ging es um eine dezente Farbe, heute erwartet euch eher das Gegenteil. Genauer gesagt, stelle ich euch heute ein Lidschatten-Duo vor, mit dem ihr ein tolles Make-Up zaubern könnt. 


Hier haben wir es auch schon. Mal wieder ein Lidschatten von Manhattan (seit längerer Zeit meine Lieblingsmarke, wenn es um Lidschatten geht). Das Duo nennt sich 96N/53D Peach Party


Links haben wir einen dunklen Ton, der eher in die Lila/Braun Schiene geht, meine ich. Rechts dagegen eine Mischung aus Apricot und Pink, oder auch Peach. Auf den ersten Blick wirken die Farben vielleicht etwas knallig und stark und sind nicht jedermans Sache, aber man kann wirklich ein schönes AMU damit machen. Was ich am Anfang auch nicht unbedingt gedacht hätte.


Wie ihr seht, sind die Farben stark pigmentiert und schimmern. Der Peach-Ton wirkt hier vielleicht etwas rosastichiger, auf dem Auge aber kommt er nochmal anders raus. Und es ist wirklich eine sehr kräftige Farbe, gefällt sicherlich nicht Jedem.

Nun möchte ich euch zeigen, wie ich den Lidschatten benutze. Eine kleine Step-by-Step-Anleitung.
Step 1:


Zunächst trage ich das Colour Tattoo von Maybelline in der Farbe 65-Pink Gold als Base auf. Diesen Schritt könnt ihr natürlich auch weglassen, er ist nicht unbedingt notwendig, da Peach Party auch ohne Base sehr gut verwendbar ist. Durch die Base erzielt man aber einen intensiveren Effekt.


So sieht die Base dann aufgetragen aus. Ihr könnt vielleicht schon erkennen, welchen Effekt ich meinte. Auftragen könnt ihr das Produkt mit einem Pinsel oder mit den Fingern. Ich benutze derzeit immer einen Lidschattenpinsel von Ebelin, der sich für Gel-Lidschatten sehr gut eignet. Für Normalen finde ich ihn nicht so gut.

Step 2:
Als nächstes trage ich den helleren Lidschatten auf das gesamte Lid auf. Dafür benutze ich einen Lidschattenpinsel von Essence.


Step 3:
Jetzt wird es auch schon etwas tricky mit dem dunkleren Ton. Der Alptraum eines jeden Anfängers - das äußere V betonen und ein richtiges AMU schminken. Bei mir klappt es manchmal super und manchmal gar nicht. Ich wollte für euch fotografieren, wo ich den Lidschatten auftrage, das hat leider eher schlecht als recht geklappt. Versuchen wir es trotzdem mal.


Ihr zieht praktisch Linien am oberen Rand entlang und dann nach innen, in Form eines Vs. Welchen Pinsel ihr benutzt, müsst ihr selber entscheiden. Mit Applikatoren konnte ich hier nicht sonderlich gut arbeiten, aber mit einem dünnen, aber widerstandsfähigen Lidschattenpinsel geht es ganz gut. Wie weit ihr nach oben oder in die Mitte geht, ist da euch überlassen. Die Hauptsache dabei kommt jetzt:

Step 4: Verblenden! Ich benutze dafür diesen Pinsel von Essence:


An dieser Stelle - weniger ist mehr. Am Anfang würde ich etwas weniger des dunklen Lidschattens benutzen und nach dem Verblenden könnt ihr immer noch nachlegen und nochmal drübergehen. Habt ihr aber schon zuviel erwischt, wird es etwas kritisch das Ganze wieder hinzukriegen.
Hier seht ihr einmal das Ergebnis kurz bevor es fertig ist. Schon leicht verblendet, aber noch etwas kantig.

Und nun:

Step 5 - Das Endergebnis


Ich persönlich mag dieses Make-Up wahnsinnig gerne. Und wer hätte am Anfang gedacht, dass es so aussehen würde. Verwendet habe ich noch Mascara, natürlich, und schwarzen Kajal. 
An dieser Stelle sei mal wieder gesagt, dass ich kein Profi bin und das Ganze deswegen bei mir auch nicht perfekt ist. Ich möchte euch aber dennoch gerne Anregungen geben und euch zeigen, was man aus manchen Lidschatten rausholen kann. Ich hoffe, es gefällt euch!
Mögt ihr diese Reihe oder ist sie eher nichts für euch? Hinterlasst gerne einen Kommentar!
Liebe Grüße an euch!
Eure Maja

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich wunderschön aus. Ähm Peach Party...aus dem Standardsortiment oder wars aus einer LE!? Wäre auf jeden Fall etwas für mich *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      Soweit ich weiß, ist er im Standardsortiment! Wüsste auf jeden Fall nichts von ner LE :)

      Löschen
    2. Habe heute nochmal nachgeschaut, ist im Standardsortiment :)

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.