28. Oktober 2013

Bye, Bye - Aufgebraucht #5

Hej liebe Leser! :)
Ich hoffe, ihr hattet bisher einen guten Start in die Woche? Wir nähern uns mal wieder dem Monatsende - unfassbar, wie schnell das immer geht, oder? Im Moment würde ich mir wünschen, es wäre anders..- und daher gibt es mal wieder meinen monatlichen Aufgebraucht-Post.
Dieses Mal sind es nur ein paar wenige Sachen, aber ich arbeite daran, meine Sammlung an Kosmetik und Ähnlichem etwas zu reduzieren und eine gewisse Basis zu gewinnen, die ich dann aufrecht erhalten will. Also werden es das nächste Mal hoffentlich wieder ein paar mehr sein, aber das ist ja bei dekorativer Kosmetik nicht immer so einfach.. Egal, hier sind meine Empties vom Oktober:


Hier seht ihr auch mal den hübschen Karton, in dem ich das Zeug immer sammle.. Ja. 


Syoss Glossing Shine-Seal Shampoo: Eines meiner allerliebsten Shampoos. Ich mag es nach wie vor noch sehr gerne, eine ausführliche Review könnt ihr hier finden. Nachgekauft habe ich es noch nicht - im Supermarkt meines Vertrauens, haha, hatten sie das Shampoo nicht da und ich wollte einmal das Schadenlöscher Shampoo von Garnier Fructis probieren, daher habe ich mir dieses geholt.


Lush Fair Trade Honey Shampoo: Von diesem Produkt hatte ich bei meiner letzten Lush-Bestellung ein Pröbchen erhalten. Leider hat es mir gar nicht gefallen.. Es hat die Haare für einige Stunden nach der Haarwäsche sichtbar gepflegt, am nächsten Tag war von dem Effekt aber nichts mehr übrig und ich habe mich sehr unwohl damit gefühlt. Kein Nachkaufprodukt.


Lush The Olive Branch Duschgel: Am Anfang war ich richtig verliebt in dieses Duschgel und hätte am liebsten 5 mal am Tag geduscht. Mit der Zeit mochte ich den Duft leider nicht mehr so gerne. Das liegt aber denke ich daran, dass der Duft einfach sehr stark ist und lange an der Haut haftet, was toll ist (!), aber mit der Zeit bei so einer intensiven Duftrichtung für mich nicht immer optimal ist.. Ich war froh, als es leer war. Ich werde mir aber definitiv die nächsten Wochen wieder ein Duschgel von Lush holen.


Lush Ro's Argan Body Coditioner: Auch hiervon habe ich bei meiner letzten Bestellung im Lush-Onlineshop ein Pröbchen erhalten. Es handelt sich um einen Conditioner, der sehr schön nach Rosenstrauch duftet und den man nach dem Duschen auf die Haut aufträgt und dann wieder abwäscht. Ich fand die Pflegewirkung okay, war jetzt nicht der Hammer, aber definitiv vorhanden. Ein Nachkaufprodukt ist es nicht unbedingt für mich, da ich einfach lieber richtige Bodylotion benutze. Der Duft war aber wirklich toll.


Mascara: Ich hab keine Ahnung, von welcher Marke diese Mascara war, da ich sie auch schon seit Ewigkeiten habe.. Und ja viel dazu zu sagen, bringt es dann eigentlich auch nicht.. Aber sie ist leer! :D

Manhattan Soft Compact Powder Sable 2: Eines meiner beiden Puder, die ich schon seit Jahren nachkaufe. Ich mag es total gerne und benutze es immer abwechselnd mit dem clear face Puder. Werde ich mir bei meinem nächsten dm-Besuch sicher wieder holen.


Catrice Re-Touch Light Reflecting Concealer: Dieser Concealer ist meines Wissens nach nicht mehr im Standartsortiment von Catrice erhältlich, leider. Ich fand ihn gut, eine Review gibt es hier. Ich hätte ihn wahrscheinlich auch nachgekauft, wenn es ihn noch geben würde. 

p2 Illuminating Touch Concealer: Mein Lieblingsconcealer zur Zeit! Ich finde ihn Bombe!! Der Beste, den ich je aus der Drogiere hatte. Review gibt's hier. Schon längst nachgekauft!

Baby Lips: Hach ja, die Baby Lips. Ich fand sie anfangs sehr gut, mit der Zeit haben sie etwas nachgelassen. Mit einer dicken Schicht, die man ziemlich oft nachtragen musste, konnte man damit sehr gut arbeiten. Eine Dauerlösung ist das natürlich nicht. Ich fand sie aber besser als so manch andere Lippenpflege, die ich bisher getestet habe. Vielleicht werde ich sie irgendwann nachkaufen, im Moment habe ich aber noch genug Produkte hier zum Aufbrauchen.

Und jetzt landen diese Produkte im Müll. Ich mag das irgendwie, die Produkte sammeln, noch einmal darüber nachdenken, wie man sie fand und dann den ganzen Haufen entsorgen.. Weird, aber cool. Wie ist das bei euch? Lieber gleich weg damit oder noch einmal eine Abschlussmeinung bilden? 
Wünsche euch eine schöne Woche!
Eure Maja

Kommentare:

  1. Ich mag solche Post total - aber ich selbst hebe den Müll nie auf, auc wenn es diesen Monat vor hatte und auch gelohnt hätte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja? Gibt's dafür einen speziellen Grund? (Wobei die meisten Leuten es wahrscheinlich eher komisch finden, dass man den Müll aufhebt, äh.. :D)

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.