27. Januar 2014

Bye, Bye - Aufgebraucht #8

Hej ihr Lieben!
Ich hatte in den letzten Tagen immer wieder meine Aufgebraucht-Kiste im Blick und dachte mir "Naja, jetzt musst du noch keine Fotos machen, ist ja noch Zeit." bis mir mal aufgefallen ist, dass das gar nicht stimmt. Heute ist ja tatsächlich schon der 27. Januar.. Zeit ist im Moment überhaupt nicht mein Fall, bis vor ein paar Minuten war mir nicht mal wirklich klar, dass Montag ist, obwohl ich heute auch schon bei der Frühschicht war.. Wie geht's euch dabei? Ziehen die Tage auch nur so an euch vorbei oder findet ihr es zieht sich? Das würde mich echt mal interessieren, wir nehmen ja Zeit alle anders war und das ist so merkwürdig. Ähm ja. Zurück zum Thema. :D Wir haben also tatsächlich wieder einen Monat überlebt, aber so einige Produkte bei mir haben dies nicht. Und bevor sie in den Müll wandern, bekommt ihr sie jetzt zu sehen. So. Punkt. :D


Die Kiste ist voll! Jawoll! Auch wenn ich es am Monatsanfang kaum für möglich gehalten hätte. Es sind diesmal auch nur drei Produkte dabei, die ich nicht wirklich leer gemacht habe, sondern jetzt einfach so wegschmeiße, den Rest hab ich ganz brav aufgebraucht. Ich würde sagen, wir starten auch gleich mit den dreien.


Kommt euch was bekannt vor? Hmmm.
Loreal Elnett de Luxe 3 Tage Glatt Hitzeschutz: Dieses Spray hier vielleicht? - Review - Ich hab euch ja erst erzählt, dass ich das Spray nicht gut finde, weil es mir einfach eine eklige Schicht auf die Haare macht und glatt bleiben sie auch nicht.. Außerdem denke ich, dass es eine totale Silikonbombe ist (vom Gefühl her, mit Inhaltsstoffen befasse ich mich nicht) und nach meinem letzten Post wäre es ja ziemlich unsinnig, es weiter zu benutzen. Also, bye, bye.
Nivea Body Milk Pure & Natural für trockene Haut: Diese Bodymilch fand ich nicht schlecht! Sie zieht ziemlich schnell ein und gibt auch eine gewisse Pflege ab, aber ich hatte keine Lust mehr sie zu benutzen. Vielleicht habt ihr mitbekommen, dass ich auf Bodybutter umgestiegen bin und das auch so beibehalten will und daher habe ich keine Verwendung mehr für die Milch. Aber ich will sie euch nicht entpfehlen, könnte was für euch sein.
bebe young care quick and clean AMU-Entferner: - Review - Habe ich euch ja auch schon vorgestellt. Wie ihr seht, ist schon noch gut Inhalt vorhanden, aber ich komm mit dem Zeug gar nicht klar. Meine Augen brennen bei der Benutzung, meine Haut wird noch röter als normal schon und dieser ölige Film ist nervig. Weg damit.

Aufgebraucht - Nachkauf?


Guhl Feuchtigkeitsaufbau Shampoo: (Wieso da jetzt noch ein Rest drin ist, nachdem ich es sogar schon ausgespült hatte... Es lebt.) Fand ich okay, aber nicht weltbewegend. Für meine Haare war es nicht ausreichend, lag ziemlich im Durchschnitt. Kein Nachkauf.
Guhl Feuchtigkeitsaufbau Kur: Passend zum Shampoo die Kur und die fand ich total schrecklich! Ich habe null zusätzliche Pflege wahrgenommen, sondern eher das Gegenteil. Die Haare wirken abgestumpft und haben ziemlich schnell nachgefettet. Kein Nachkauf.


Dauna Soft Wattepads: Die sind klasse!!! Ich hatte vorher welche von elkos und war mir eigentlich gar nicht im Klaren, dass es da so einen Unterschied geben kann. Die von Dauna Soft sind wesentlich dicker sprich stärker und gefallen mir einfach besser. Bereits nachgekauft.
Lush Brazened Honey Gesichtsmaske: Fand ich gut! Die Masken von Lush überzeugen mich sowieso, nach dem Auftrag werden sie auf dem Gesicht fest, aber es fühlt sich nicht unangenehm an. Ich lasse sie meistens fünf Minuten drauf und wasche sie danach einfach ab. Die Haut ist nach der Maske nicht angegriffen, sondern schön gereinigt und gepflegt. Hat mir gut gefallen! Nachgekauft habe ich bereits eine Maske von Lush, diesmal aber eine andere Version.
Neutrogena Peeling: Hach, wie habe ich es geliebt.. Erinnert ihr euch noch? Ich muss sagen, dass das zum Ende ziemlich abgeflacht ist.. Ich finde es immer noch gut, aber eher durchschnittlich. Zudem wird der Frischekick irgendwie weniger und der Geruch lässt nach. Schade. Vorerst kein Nachkauf.


Lush Snowglobe Seife: Liebe! Was ihr hier seht, war die Verpackung meiner Probiergröße. Ich bin wenig später gleich nochmal zu Lush gerannt und habe mir ein riesiges Stück davon geholt, da sie limitiert war. Die Seife riecht sooo gut, ich freue mich immer noch jedes Mal aufs Hände waschen. Reinigen tut sie auch gut, Dreck geht ab, Schaum ist ausreichend. I like!
H&M Wimpernzange: Ich hatte diese hier ungefähr ein Jahr und am Ende hat sie mich nur noch aufgeregt, da der Schwung nicht gleichmäßig wurde. In meinem letzten Haul habt ihr ja gesehen, dass ich mir jetzt eine Neue von Kiko gekauft habe, bisher finde ich sie gut. 
Rituals Magic Touch Bodymilk Probe: Ich hatte euch schon mal eine Probe davon gezeigt, ich hatte tatsächlich noch eine hier rumliegen. Ich finde den Duft sooo genial. Beurteilen kann ich die Pflege aufgrund der Probiergröße nicht, aber ich glaube, sie könnte ganz gut sein. Da ich aber wie gesagt zur Zeit zufrieden bin mit meiner Bodybutter habe ich vorerst keinen Bedarf sie zu kaufen.
Raucher-Zahnweiss: Schlecht! Die Zahnpasta kann gar nichts. Also weißer werden die Zähne nicht, ich habe sogar das Gefühl, dass die Verfärbungen damit deutlicher hervortreten..oO Und ich fand die Zahnpflege auch nicht wirklich gut, der Mund war nur kurze Zeit frisch.


....Lippenpflege.....
Carmex: Mochte ich immer, aber konnte mich dieses Mal einfach nicht mehr überzeugen. Pflege war okay, aber nicht ausreichend für mich.
Lush Honey Trap: Ein leckerer Lipbalm, der super auf den Lippen geschmolzen ist. Leider war die Pflege hier auch nicht überragend..
Yves Rocher Framboise: Achtung, ein Lipbalm mit Farbabgabe! Da musste man immer stark aufpassen und Auftrag ohne Spiegel war fast nicht drin.
Bepanthol Lippenpflege: Ich dachte mir, ich könnte mir mal was aus der Apotheke holen, das muss doch helfen. Ja denkste. Der Stift riecht und schmeckt nicht sonderlich appettlich und pflegen tut er meiner Meinung auch nicht gut.. 

-> Kein Nachkauf. Empfehlt mir Lippenpflegen!!! Ich werd bald wahnsinnig, ich kanns euch sagen. Nichts hilft.. Was ist eure Nummer Eins? Lohnt sich der eos? (In Anbetracht dessen, dass ich fast jede Pflege verteufle..?) Ich würde mich über eure Tipps freuen!!

Damit wären wir auch schon wieder durch :) Ich hoffe, der Post war interessant für euch, solltet ihr noch Fragen haben, bin ich gerne bereit meine Meinung über das eine oder andere Produkt genauer auszuführen :) Ich hab wieder mal viel gemeckert, joa, aber ich finde, das gehört dazu, oder? Ich will euch ja keinen Mist erzählen. Verzeiht mir. :D
Einen guten Start in die Woche wünsche ich euch! Lasst euch nicht unterkriegen!
Eure Maja

Kommentare:

  1. Hallo :) Habe dich bei meinem Girly-Tag verlinkt. Vielleicht magst du ja mitmachen :)
    LG famousfortrouble.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Aufgebraucht Posts. Ich finde du hast alle Produkte ehrlich bewertet.
    Du hast einen sehr schönen Blog.
    Liebe Grüße, Sarah

    http://himbeer-traum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich sehr!!! :)
      Liebe Grüße!

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.