13. Januar 2014

Loreal Elnett de Luxe 3 Tage Glatt Review

Hej liebe Leser!
Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start in die neue Woche! Von mir soll es heute mal wieder eine Review geben, die ich eigentlich auch schon seit Jahren machen will ;D Die meisten von euch wissen ja, dass ich einer der Menschen bin, die wahnsinnig gerne glatte Haare hätten, aber die Natur wollte es nicht. Ich habe aber auch keine starken Locken, sondern einfach gewelltes Haar, das gerne mal in alle Richtungen steht. Es gibt ja tausend Produkte, die die Haare glatt machen sollen und auch solche, die das Glättungsergebnis länger halten lassen sollen. Um ein solches Produkt soll es heute gehen.


Das Loreal Elnett de Luxe 3 Tage Glatt Spray. Das Spray ist Hitzeschutz und Frizzschutz in einem und soll zudem die Haare nach einmaligen Glätten drei Tage lang in diesem Zustand bewahren. 


Ich habe es mir gekauft, weil viele sehr begeistert davon waren und ich schon lange auf der Suche nach so einem Produkt war. Meine Haare halten nicht sehr lange, wenn ich sie glätte. Meistens wirklich nur wenige Stunden. Dass es gleichzeitig ein Hitzeschutz ist, ist natürlich perfekt, da man so nur ein Produkt benutzen muss. Ich habe es meistens auf trockenem Haar angewendet. 


Ihr müsst da ein bisschen aufpassen, dass ihr nicht zuviel benutzt, da die Haare sonst ziemlich feucht und klebrig werden. Auf jeden Fall aber müsst ihr das Spray erst einziehen lassen, bis ihr mit dem Glätten beginnt!



-> Meine Erfahrungen:

Hitzeschutz: Als Hitzeschutz fand ich es relativ in Ordnung, ich konnte auf jeden Fall keinen Unterschied zu anderen Produkten feststellen.

Frizzschutz: Das könnt ihr total vergessen. Im Gegenteil, bei mir ruft dieses Produkt erst total Frizz hervor. Mir fällt das immer wieder nach dem Glätten auf, wenn ich dieses Produkt benutze. Ich habe so auch etwas mit Frizz zu kämpfen, aber nach der Anwendung des Sprays ist es wirklich auffallend schlimm.


3-Tage-Glatt?: Zunächst einmal muss ich darauf hinweisen, dass das Produkt meiner Meinung nach viel zu reichhaltig ist. Ich merke meinen Haaren deutlich an, dass auf ihnen eine Schicht künstlichen Produkts liegt, die da nicht hingehört. Die Haare fühlen sich unnatürlich an und werden auch sehr viel schneller fettig. Mit dem Hitzeschutz bleibt die Struktur etwas länger glatt, allerdings verflüchtigt sich das Ergebnis ansonsten schon sehr schnell. Soll heißen, dass die meisten Wellen sehr schnell wieder da sind. Auch muss man relativ oft nachbürsten, um die Haare glatt zu halten, was meiner Meinung nach totaler Mist ist. Wenn ich meine Haare glätte, sitze ich ja nicht zuhause und bürste sie die ganze Zeit. Haarspray schafft hier auch keine wirkliche Abhilfe.

Mein Fazit: Ich finde das Produkt leider nicht gut. Zum Einen ist es wirklich viel zu reichhaltig für meine Haare (bisher hatte ich mit fast keinem Produkt dieses Problem) und länger glatt bleiben meine Haare auch nicht. Man muss vielleicht beim nächsten Glätten nicht mehr soviele Strähnen bearbeiten, aber gesamt betrachtet finde ich es nicht wirklich wirkungsvoll. Leider keine Empfehlung von mir.

Kennt ihr das Spray? Benutzt ihr es auch und klappt es bei euch vielleicht besser?
Wir lesen uns!
Eure Maja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.