25. Februar 2014

Augenringe made to last - Concealer #3 [Maybelline Fit Me]

Guten Abend ihr Lieben!
Wir lesen uns heute schon wieder, weil es letzte Woche so still war und weil es am Wochenende wieder still sein wird.. Also überflute ich euch jetzt mit Beiträgen. Nein, haha, so schlimm wird's dann doch nicht. Heute geht's weiter mit den Concealern! Langsam nähern wir uns dem Ende.. 
Heute soll es wieder um ein Produkt gehen, das viele von euch kennen könnten. Bei vielen beliebt ist er, der...

  Maybelline Fit Me! Concealer  


(ja, der sieht schon etwas mitgenommen aus...)
Die Eckdaten: 
Inhalt: 6,8 ml
Preis: 5,35 €

  Die Farbe  


Laut der Website von Maybelline sind sechs Farben des Concealers erhältlich. Ich habe die Nummer 15, die damals, als ich ihn gekauft habe, noch heller als die 10 war. Ich kann euch nicht beschwören, dass das immer noch so ist. Im Laden einfach swatchen. 


Ich habe euch hier mal wieder einen Farbvergleich vorbereitet, damit ihr euch etwas darunter vorstellen könnt. Die Farbe unterscheidet sich schon sehr von den anderen. Der Concealer wirkt hier irgendwie doch etwas dunkler, das kann ich aber im Gesicht eigentlich nicht sagen. Ich finde, mir passt er sehr gut, er könnte vielleicht noch einen Ticken heller sein, aber er ist keinesfalls zu dunkel. Das kann aber auch daran liegen, dass er eher rosastichig ist und die anderen gelblich. Die Farbe finde ich also gut.

  Die Handhabung  



Der Fit Me! Concealer hat die typische Form eines Concealers, die mir auch am liebsten ist. Ein Applikator, in den man in die Farbe taucht und das Produkt dann auch gleich damit aufträgt. Einfacher geht's nicht. Ich muss sagen, dass der Applikator sehr viel Farbe aufnimmt, einmal Eintauchen reicht gut aus. Was mir auch gefällt, ist, dass er eher flüssig ist. Soll heißen, man kann ihn noch schön auftragen und verblenden. Er trocknet nicht sofort an und ich finde auch, dass er Feuchtigkeit spendet. Außerdem muss ich unbedingt erwähnen, dass der Concealer wahnsinnig ergiebig ist!! Ich benutze ihn seit Sommer 2013 und es ist immer noch gut was enthalten. Wahnsinn oder? Also das find ich wirklich krass. 

   Die Deckkraft   

Kommen wir dann zum wichtigsten Punkt. Ihr seid es mittlerweile wahrscheinlich leid, aber hier mal wieder meine ungeschminkten Augen:



Heute waren meine Augenringe eher so eingedrückt. Kennt ihr das? Das ist noch grausamer als normale, ich sags euch. Meine Augen kamen mir heute morgen aber auch sehr trocken vor, da muss ich echt mal schauen, was das jetzt wieder ist.. (Augencreme-Empfehlungen anyone? Ich meine echt, dass die All About Eyes Rich irgendwie austrocknend ist. Was überhaupt keinen Sinn ergibt, aber ok.)


So sieht der Concealer dann frisch aufgetragen aus. Ihr seht schon, er deckt ziemlich gut und ich meine, ihr könnt erkennen, was ich mit dem flüssigen meinte. Abpudern würde ich hier auf jeden Fall, da er doch sehr glänzt.


Dann sieht das Ganze so aus. Gut, oder? Ich muss sagen, dass mir das Ergebnis nach dem Auftrag wirklich gut gefällt. In diesem Punkt möchte ich dann nicht genauer auf die Probleme eingehen, da es da eigentlich keine gibt, sondern auf die Haltbarkeit, die ich dieses Mal besonders dokumentiert habe.

  Die Haltbarkeit  




Nach einer Stunde sehen die Augen dann so aus. Da hat sich was verändert, oder? Zum einen ist dieses frische Aussehen irgendwie weg und die Schatten schimmern schon etwas besser wieder durch.



Nach acht Stunden haben wir dann das. Ich glänze natürlich (nunja, still human, ne) und die Schatten sind schon wirklich wieder deutlich zu sehen. Aber naja, was will man nach acht Stunden erwarten? Ich finde das jetzt nicht sooo schlimm, aber dass es nach kurzer Zeit (siehe oben) schon wieder leicht durchscheint, nervt mich irgendwie. Allgemein stört mich was an dem Concealer, aber ich kann euch nicht sagen was. Ich weiß es nicht. Eigentlich kann man ja nicht unbedingt meckern außer an der Haltbarkeit etwas, aber.. Ich muss das weiter beobachten. (Noch ein halbes Jahr......)


Habt ihr den Fit Me? Wie findet ihr ihn? Und kennt ihr das, wenn euch an einem Produkt einfach etwas stört ohne dass ihr genau sagen könntet, was es jetzt eigentlich ist? 
Einen schönen Abend noch!
Eure Maja

Kommentare:

  1. Total gute und ausführliche Review!
    ♥, Elena
    Sometimes fabulous

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze als Augencreme einfach Vaseline jeden Abend, hilft super! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja? Blöd, dass ich meine Vaseline erst weggeschmissen hab.. Ich kann mit dem Zeug irgendwie gar nichts anfangen.. :/

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.