28. März 2014

gold gold gold –
Eyeliner: Review und Vergleich essence & p2

Halloooo,

heute wird’s goldig! ;)


Kurz vor Weihnachten (ja, das ist schon ein bisschen länger her…) war ich der Meinung, ich bräuchte jetzt uuunbedingt einen goldenen Kajal. Und wie das dann halt so ist: In der Drogerie gibt’s nicht genau DAS Produkt was man sucht, und bäm hat man zwei Eyeliner im Körbchen…
Heute möchte ich euch gleich alle beide kurz vorstellen, da ich finde dass sie zusammen eine gute Kombi abgeben.


    
Zum einen habe ich einen von den essence Crystal Eyelinern mitgenommen, in 03 Gold Rush. Die Eyeliner gibt es in 6 Farben und sie kosten um die 2,50€, soweit ich weiß.
Bei dem Produkt bin ich ein bisschen zwiegespalten… Denn er kann nicht das, was ich mir von ihm erhofft hatte: einen Lidstrich genau in der Farbe wie im Fläschchen. Der Liner hat eine durchsichtige, leicht gelbliche Base, in der ein paar verschieden große goldene Glitzerpartikel schwimmen. Ich hab euch das mal auf einem Stück Papier geswatched, auf der Haut erkennt man das gar nicht so genau.

   
links jeweils p2 Fantastic Chrome, mitte & rechts essence Crystal Liner

Wie ihr sehen könnt, entsteht keine durchgängige Linie. Man kann den Liner zwar auch sehr gut layern so dass es irgendwann glitzert wie Bombe (ja gut, der Eyeliner verspricht ja auch faszinierende Effekte…), aber eine richtig deckende Linie bekommt man eben hin. Also ich weiß nicht, ob das so sein soll, aber ich würde mir den Liner auf jeden Fall nicht in blau/lila kaufen, weil das dann in dem Fall meiner Meinung nach überhaupt keinen Sinn machen würde, aber gut.^^

  aufgetragen über dem p2 Liner

Dass er absolut nicht deckend ist, ist auch eigentlich mein einziger Kritikpunkt. Die Haltbarkeit ist okay, er verschwindet den Tag über nicht auf einmal oder verschmiert, und durch seinen dünner Pinsel ist der Auftrag zwar nicht der Oberknaller, aber immerhin präzise und auch dünne Linien können gezogen werden. Und ich muss auch sagen, dass man ihn trotz allem ziemlich vielfältig einsetzen kann: Auf dem ganzen Lid als Glitzerbombe, über schwarzem Eyeliner… Ich hatte ihn dann zu Weihnachten zusätzlich noch auf die Spitzen meiner False Lashes aufgetragen, das war auch ganz nett anzusehen. (klick!)



  
Sieht schon in der Verpackung cool aus, oder? :)

Eine Möglichkeit um den Liner deckend zu bekommen (wie ihr oben seht^^) ist ein anderer goldener Liner darunter – hier kommt dann der Fantastic Chrome Kajal von p2 zum Einsatz, in 010 Golden Amber. Er kostet 2,75€ und ist ein Kajal den man anspitzen muss… Also ganz ehrlich, ich habe seit Jahren keinen Kajal mehr zum Anspitzen gekauft, ich finde das einfach total nervig. Zumal das Holz mal wieder das allerbillgste ist – ich muss beim Auftragen immer wahnsinnig aufpassen, dass nicht grade wieder ein Holzsplitter nach oben steht, am Kajal klebt o.ä..
Aber ansonsten bin ich von dem Kajal begeistert! Die Farbe ist ein warmes dunkelgold, was meiner Meinung nach schon fast bronze ist. Gefällt mir jedenfalls sehr gut an meinen Augen!



Ich trage den Eyeliner auch sehr gerne mal beim Alltagsmakeup an der unteren Wasserline auf, da er da überraschenderweise sogar den Tag ziemlich gut übersteht.
Und es ist auch nicht gleich so eine dunkle, auffällige Farbe, sondern bringt eher ein bisschen die Augen zum Strahlen und lässt das AMU irgendwie vollständiger erscheinen (irgendwie sehen Makeups immer runder aus wenn noch was auf der unteren Wasserline ist… Oder geht das nur mir so? ;D  Ich hab eigentlich immer irgendwas unter dem Auge, wenn ich so drüber nachdenke).






Die Farbabgabe ist super, der Auftrag macht (neben dem Holz) keine Probleme – der Kajal ist schön weich, aber auch nicht zu weich, sodass er sich ohne Probleme auftragen lässt.
Und ja, metallisch glänzend ist er auch (nicht matt), also würde ich sagen dass er seinem Namen alle Ehre macht! Ich werde mir die anderen (vier) Farben auf jeden Fall auch noch mal anschauen.



Fazit: Der essence Crystal Liner ist mehr ein Glitzertopper als ein richtiger Eyeliner – lasst euch von der Verpackung also nicht täuschen!
Für den p2 Fantastic Chrome Kajal gibt es von mir eine absolute Empfehlung – aber wie gesagt, passt bitte nach dem Spitzen auf eure Äuglein auf! ;)



Habt noch einen tollen Tag!
:) Lily

Kommentare:

  1. Ich finde beide Produkte sehen an dir toll aus!
    Die neuen zwei Crystal Eyeliner, die es bei der 3m Theke im Müller gibt sollen viel deckender sein, habe ich in vielen Reviews gehört. Da ist ein pinker und ein grün/blau/lila Ton dabei :)

    Wünsche dir ein schönes Restwochenende :)
    <3, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Anne! :)
      Oh cool, das wusste ich gar nicht! Da werd ich doch direkt mal google fragen.^^

      Dir einen guten Start in die neue Woche!
      <3

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.