23. April 2014

Bigger, Longer, Darker - Lashes #5

Hej, hej! :)
Ich hoffe, es geht euch allen gut! 
Von mir gibt es heute wieder einen Beitrag zu einer Mascara für euch. Bald sind wir durch ;D Wer den letzten Post gelesen hat, weiß ja, dass ich derzeit sieben Stück in meinem Besitz habe (wie ist das eigentlich passiert..) und heute zeige ich euch schon die Nummer Fünf. Fangen wir am Besten gleich an.

  Benefit They're Real Mascara  


Hach ja, wer kennt sie nicht? Ich glaube, viel muss ich euch zu ihr gar nicht erklären, denn jeder hat schon mal von ihr gehört. DIE Mascara von Benefit, die knappe 25 Euro kostet. Ich habe sie euch schonmal gezeigt, als ich die Probiergröße davon hatte (klick) und mittlerweile seht ihr hier das Original. Klingt erstmal gut? Wir werden sehen. 

  Die Bürste  


Das Bürstchen der They're Real spricht mich immer noch sehr an. Die Borsten sind sehr präzise, unterscheiden sich ein wenig von der Größe her und das Produkt lässt sich damit gut aufnehmen und verteilen. 


Früher habe ich mir damit auch gerne mal die unteren Wimpern getuscht, mittlerweile find ichs etwas komisch, aber das liegt wohl am meisten daran, dass ich seit längerer Zeit eine andere Mascara dafür benutze. Die Mascara eignet sich aber auch gut für die kleineren Wimpern und danebenschmieren passiert mir mit ihr eigentlich nur sehr selten.

  Das Ergebnis  


 Vorher die Wimpern etwas angebogen. 


Und das Ergebnis. Ich habe mir die unteren Wimpern in diesem Fall nicht getuscht, da mein Auge einen schlechten Tag hatte und einfach unglaublich getränt hat. (Was nichts mit der Mascara zu tun hat)
Ihr seht schon, das Ergebnis hat sich im Gegensatz zu letztem Jahr verändert. Ich finde die Mascara schon noch ganz gut, aber der Wow-Effekt ist definitiv weg. 


Was mich im Moment stört, sind diese "Klümpchen", die am Wimpernende pappen. Auf diesem Bild konnte ich sie schon etwas wegtuschen im Vergleich zu oben, aber man sieht doch noch welche. Was ich auch schade finde, ist, dass die Mascara relativ schnell "fest" wird und man dann nicht mehr gut drübergehen kann oder eine andere Mascara darüber auftragen. Im Gegensatz zu anderen Mascaras stellt die They're Real schon mehr Dichte und Volumen her, ist aber nicht der totale Burner. 


Ich finde die Mascara jetzt eher durchschnittlich und keineswegs so super, dass sie ihren Preis rechtfertigt. Ich weiß auch nicht woran es liegt, dass das Ergebnis plötzlich so anders ausfällt.. Vielleicht muss meine große Größe erst noch etwas antrocknen? Ich möchte sie euch jetzt weder empfehlen noch entpfehlen, da ich sie eben schon total gelobt habe, aber sie jetzt nicht mehr überzeugt. 

Wie findet ihr die Mascara? Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht?
Einen schönen Tag euch noch!
Eure Maja

Kommentare:

  1. Ich kenne diesen Mascara gar nicht, finde aber das Ergebnis eigentlich sehr schön.
    25 Euro sind natürlich etwas happig.
    Aber danke für deine Review.

    Liebe Grüße, Sarah von Himbeer-Traum

    AntwortenLöschen
  2. Nur 7,... dann verrate ich nicht wie vieke ich daheim rumfliegen habe :)
    Das ergebnis ist sehr schön, aber der preis :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, für mich ist das einfach schon brutal viel, ist bei vielen anders.. :)
      Jaa, dafür find ich's nicht unbedingt soo überragend, klappt mit Drogerie auch :)

      Löschen
  3. Ich habe die Mascara auch gehabt. Ich finde auch, dass das Ergebnis bei dir toll aussieht. Aber ich finde das Geld ist sie auch nicht wert. Am Anfang war sie sehr gut und ich war super begeistert, allerdings lässt die Wirkung so schnell und nach regelmäßiger Benutzung zaubert sie auch kein anständiges Ergebnis mehr.

    Liebste Grüße,
    Anne <3

    AntwortenLöschen
  4. Schade das du nun nicht mehr so begeistert von der Mascara bist :/ Ich finde zwar das das Ergebnis toll aussieht, die Klümpchen würden mich allerdings ebenfalls ein wenig stören.

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.