29. Mai 2014

Pastellblau - DIY [NOTD]

Hello :)
Ich habe euch heute mal wieder meine Nägel mitgebracht - eine Farbe, die ich euch schon länger zeigen wollte. Einfach was auf die Nägel pinseln wird ja irgendwann langweilig und Nageldesigns kann ich nicht, also musste ich mir was anderes ausdenken.. Es ist zwar auch nur einfarbig geworden, aber ihr werdet gleich sehen, was es damit auf sich hat..


Diese Farbe (und diese Macke..) habe ich für euch vorbereitet. Joa, ist jetzt vielleicht nicht soo besonders, aber.. es gibt keinen Lack dazu. Ja, richtig. Dieses wunderschöne Pastellblau (ich liebe es, ihr auch, ok.) kann man so nicht im Laden kaufen. Gut, kann man vielleicht doch, aber ich habe das zumindest nicht getan.


Nein, ich habe einfach mal zwei Farben zusammengemischt. Den Gedanken hatte ich schon öfter und jetzt wollte ich es einfach mal probieren.. Das Ergebnis kann sich auch sehen lassen, denke ich. Dafür benutzt habe ich von essie Blanc und Lapiz Of Luxury, die ich euch hier schon einmal gezeigt habe.


Das Ganze ging relativ einfach, ich habe sie einfach in einem Deckelchen zusammengemischt (da könnt ihr aber nehmen, was ihr wollt, hauptsache ihr braucht es nicht mehr unbedingt) und dann mit einem - Schande über mein Haupt - Lippenpinsel aufgetragen. Ich benutze den Pinsel eh nie und dafür ist er wirklich spitze. Rausgekommen ist dann dieses Pastellblau und mir gefällt es jetzt in der warmen Jahreszeit wirklich sehr gut auf den Nägeln.


Auf den Mittelfinger habe ich dann noch As Gold As It Gets von essie gegeben und mir eine Delle reingehauen, haha. Das musste jetzt nicht unbedingt sein, aber ich wollte den Topper mal wieder benutzen. Mittlerweile überlege ich schon, welche Farbe ich als nächstes mische, das Ganze macht Spaß :P Ich schätze aber, ich darf mir bald noch ein Fläschchen Blanc holen bei meinem Verbrauch.. 

Was sagt ihr dazu? Habt ihr auch schon mal Farben gemischt? Das gute alte Deckweiß hm :P
Bis dahin!
Eure Maja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.