11. Juni 2014

Irgendwo zwischen Kollaps und Tatendrang [NOTD]

Hej ihr Lieben!
Unfassbar, was das Wetter da draußen treibt, oder?! Auf der einen Seite Zerstörung und auf der anderen immer noch Hitze ohne Ende. Ich mag keine Hitze. Oder Sommer. Von dem her waren die letzen Tage nicht gerade das Gelbe vom Ei, aber was will man machen.. Irgendwie ja nichts, weil heiß und schwitzig und igitt, aber andererseits ja doch, weil rumliegen ist blöd. Eigentlich wollte ich euch Make-Ups zeigen, aaaber heiß. Also blöd. Deswegen zeige ich euch jetzt Nägel, weil es dem Lack ja wurscht ist, ob es minus oder plus 40 Grad hat und das Lackieren gerade noch so durchgeht.


Ich habe versucht, etwas Kühles aufzupinseln, das aber nicht zu langweilig wird. Daher habe ich mal wieder meinen Polka Dots (Chalk Dust) Topper ausgepackt, der außerdem viel zu schön ist, um ihn einstauben zu lassen. Punkt. Als Unterlack benutze ich seit einigen Wochen nur noch Microcell, da meine Nägel sowas echt mal nötig hatten.


Darauf habe ich dann jeweils zwei Schichten Mint Candy Apple und Lapiz Of Luxury (ihr könnt ihn bestimmt schon nicht mehr sehen) lackiert. Mir gefällt vor allem das Mint unglaublich gut, es sieht so herrlich kühl aus, hach. Die Polka Dots habe ich dann nur auf die Spitzen der Nägel gegeben, ich wollte das mal ausprobieren, und es gefällt mir wirklich super gut.


Am besten gefällt es mir am kleinen Finger, am Ringfinger habe ich definitiv zuviel von den großen Stückchen erwischt. Ich finde aber, die Polka Dots runden das Ganze echt nochmal auf und sie passen sowieso überall dazu. Als Überlack habe ich dann noch Better Than Gel Nails benutzt.


Der Topcoat gefällt mir bisher nicht soo ganz. Der Effekt ist zwar toll, die Nägel glänzen sehr schön. Allerdings hat der Top Coat bei mir Bläschen geworfen und Gel Nails? Naja, eher wenn die Nägel eh schon so aussehen. Da muss ich noch weiter testen. 

Schöne Woche euch noch!
Eure Maja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.