17. Juli 2014

Immer dabei...

Hej ihr Lieben!
Ihr kennt bestimmt alle den What's In My Bag Tag. Diesen habe ich vor Urzeiten mal auch auf Instagram mitgemacht und die letzten Tage ist er mir dann wieder eingefallen.. Ich dachte, ich könnte euch mal zeigen, was ich iiimmer in meiner Handtasche habe, daher der Titel.


Natürlich habe auch ich oft ganz viel anderes Zeug dabei und finde immer wieder Sachen in der Handtasche, die ich dort nicht vermutet hätte, aber ich möchte euch heute wirklich nur die Sachen zeigen, die immer drin ist, wenn ich das Haus verlasse. Einige Sachen nehme ich auch nie raus, die wohnen also da drin. Vergessen auf dem Bild hab ich übrigens mein Handy, aber das vergess ich auch so oft, also.. 


Meine Tasche könnte den Lesern, die schon länger dabei sind, vielleicht bekannt vorkommen.. Ich habe sie mir letztes Jahr im Oktober in Nürnberg bei H&M gekauft und seitdem ist sie mein täglicher Begleiter! Das Schöne ist vor allem, dass man ihr das nicht ansieht. Sie ist immer noch top in Schuss, Daumen hoch! Sie hat zwei kurze und einen langen Trageriehmen, innen einen Reisverschluss mit kleinerer Tasche und zwei kleine Seitenfächer. Auch wenn sie eher klein wirkt, passt wirklich viel rein! Als ich im März in Berlin war, hatte ich meine kompletten Sachen für eine Nacht reingepresst (zusätzliches Gepäck kostet..kennter? Und ok, ein bisschen was musste Lily mit einpacken, aber..) und irgendwie ging auch das gut hehe :)


Natürlich mit dabei sein müssen der Geldbeutel und die Schlüssel.. Ich muss an der Stelle mal ganz ehrlich sagen, dass es mir ja fast egal ist wie ein Geldbeutel aussieht.. Solange alles gut verstaut ist und der Geldbeutel nicht unbedingt nach Vorschule aussieht, interessiert mich das wirklich nicht.. Meinen Geldbeutel habe ich schon eeeeewig (sieht man auch nicht, hä) und hinter diesem Marine-Design steht kein besonderer Gedanke, haha. 


Für eine Frau natürlich auch ein Must-Have: Spiegel und Bürste. Ich habe hier dieses Modell, das beides vereint - sehr praktisch und günstig. Entschuldigt bitte, dass man diesem hier wiederum ansieht, dass es benutzt ist.. 
Was bei mir auch immer dabei sein muss: Lippenpflege. Im Moment brauche ich sie nicht mal soo oft unterwegs, wenn ich zuhause vorher die Kaufmann's Creme benutze. (oh, oh, Meinung geändert? Vielleicht.)
Ein Parfüm habe ich auch dabei, meistens erblickt es aber kein Tageslicht. Ich weiß auch nicht, ich denke irgendwie meistens gar nicht daran, dass ich mal nachlegen könnte. Wie ist das bei euch?


Da teilen sich ja die Meinungen, aber ich finde es wichtig: Desinfektionsmittel. Ich dachte mir früher auch, dass das ja irgendwie schon übertrieben ist, aber dann kam die Zeit, in der ich es jeden Tag gewissermaßen gezwungen benutzt habe und seitdem ist es nicht mehr wegzudenken. Wenn man gerade nicht Hände waschen kann, ist es einfach toll für unterwegs.
Etwas das man nicht braucht, aber ganz angenehm sein kann: Fuß und Schuh Deo. Ich habe mir erst vor kurzem das Deo von Balea besorgt, finde es aber bereits toll. Die meiste Zeit benutze ich es zwar daheim, aber es gibt mir einfach immer ein besseres Gefühl es dabei zu haben :D


Immer, immer, iiiimmer dabei mittlerweile: Kaugummi. Ich war früher immer ein Mensch, der mit Kaugummi nichts anzufangen wusste. Selbst in der Schule, in der jeder Kaugummi liebt, wollte ich nie welchen haben. Vor ein paar Monaten habe ich dann angefangen Kaugummi zu kauen und seitdem muss er mit dabei sein. Am liebsten eine der White-Variationen von Wrigleys Extra.
Unnötig, aber doch auch ein sicheres Gefühl gibt Mundspray. Vor wichtigen Gesprächen finde ich das ganz schön und auch für die Erfrischung zwischendurch, wenn man es mag.

Mir fällt grad auf: Ich habe tatsächlich auch schon ewig kein Puder mehr in meiner Tasche. Ich bin ein mieser Blogger^^ Zu wichtigen Anlässen packe ich es ein, aber so im Alltag.. Glänzte halt. Nun gut. Ich hoffe, dieser Beitrag hat euch gefallen und es tut mir leid, dass er erst so spät gekommen ist!
Eine schöne Woche euch noch!
Eure Maja

1 Kommentar:

  1. Das sind ja tolle Produkte, die du immer dabei hast.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.