28. November 2014

Der Sally Hansen Flop

Hello ihr Lieben!
Im letzten Post gab's noch ein großes Lob, heute kommt das genaue Gegenteil. Ebenfalls in meinem November-Haul habe ich euch erzählt, dass ich mir meinen ersten "richtigen" Sally Hansen Lack gekauft habe. Ich hatte vorher nur den Insta-Dri Topcoat der Marke, aber noch keinen Farblack. Vom Insta-Dri war ich nicht begeistert, aber ich dachte, an den Lacken muss doch irgendwas dran sein und habe mich deshalb eigentlich auch gefreut, als die Theke in meinen dm gezogen ist..


Sally Hansen Complete Salon Manicure / 230 Nude Now / 8,95 €

Ich habe mich für die Farbe Nude Now entschieden. Ein Ton, der im Fläschchen für mich nach dem perfekten Nude aussah und mich an einen meiner liebsten Lippenstifte erinnerte - The Nuder The Better. Preislich liegt er mit in der essie-Kategorie, weswegen meine Erwartungen auch dementsprechend hoch waren. Ich habe ihn mittlerweile dreimal aufgetragen und mein erster Eindruck hat sich durch jedes Mal gefestigt und letzten Endes entspricht er auch dem Endurteil..


Der Ton lässt sich für mich relativ schwierig beschreiben. Nude, ja. Matt? Irgendwie. Irgendwie aber auch nicht. Ein leichter Schimmer gehört auch noch dazu. Anfangs hat mir die Farbe noch gefallen, mittlerweile finde ich sie aber nicht mehr so prickelnd, was auch am Auftragsergebnis liegt..

Tragebilder

  

Der Auftrag gestaltet sich eher schwierig. Ich finde den Pinsel und auch die Verpackung, an dem man ihn hält, nicht optimal. Entweder es ist zu viel Farbe auf dem Pinsel oder eben zu wenig. Ein dazwischen zu finden ist nicht einfach. Die ersten beiden Schichten decken nicht annähernd, aber der dritten geht es dann, die Spitzen scheinen aber weiterhin durch. 

  


Der Lack braucht einige Zeit zum Trocknen und ist leider sehr anfällig für Abdrücke, Dellen und Macken, selbst wenn er schon vermeintlich getrocknet ist. Ist das Ganze dann aber mal fest auf den Nägeln, hält der Lack auch einige Tage durch. Ob man das bei diesem Ergebnis aber überhaupt will, ist fraglich..

Zusammenfassend finde ich diesen Lack wirklich nicht gut. Jedes Mal, wenn ich ihn lackiert habe, war ich wieder enttäuscht von der schlechten Qualität.. Ein p2-Lack für weitaus weniger Geld kann da um einiges mehr. Ich werde mir wohl keinen weiteren Lack von Sally Hansen kaufen.

Was denkt ihr über die Marke? Seid ihr zufrieden damit?
Eure Maja

Kommentare:

  1. Ich habe 2 lacke von sally hansen, war auch sehr enttäuscht :/ gebe dir recht p2 kann da viel mehr, für einen kleineren preis! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da haben wir es wieder, Qualität muss nicht unbedingt teuer sein! :)
      Ich bin schon irgendwie froh, dass ich nicht alleine mit meiner Meinung bin, aber finde es auch schade, dass wir beide damit schlechte Erfahrungen machen mussten..

      Liebste Grüße <3

      Löschen
  2. Ja man zahlt da schon auch teilweise nur für die Verpackung und den Namen, aber sie sind einfach so süß und Kleenex is echt gute Quali da kann man auch mal zuschlagen =) Vor allem für 99ct bei mir, das fand ich praktisch.

    Wirklich schade dass du so unzufrieden mit dem Lack bist.
    Ich habe 3 Sally Hansen Lacke (einer war in einer Beauty Box und 2 habe ich gewonnen) und ich liebe sie, bei mir klappt der Auftrag super und sie decken nach einer Schicht =) Trocknungszeit is auch flott.
    Aber ja an sich reichen mir auch p2 Lacke, deswegen habe ich mir bisher auch noch keinen Sally selber gekauft :D Möchte mir aber vielleicht diese Aktion holen, 2 Lacke zum Preis von 1.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch :) Und bei 99 Cent kann man ja eigentlich wirklich nichts sagen.

      Interessant, vielleicht habe ich auch ein Montagsprodukt erwischt^^ Aber selbst wenn, interessieren mich die Lacke nicht (mehr) so, da fährt man mit anderen Marken besser. Ich muss aber zugeben, dass ich vor kurzem auch erst vor diesen Zweierpacken mit den Weihnachtsfarben stand, aber ich konnte mich noch beherrschen :D

      Liebe Grüße!

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.