27. Dezember 2014

Jahresrückblick 2014 - Part 1

Hello ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr habt die Weihnachtsfeiertage bisher gut überstanden und hattet ein tolles Fest! Das nächste große Ereignis steht ja auch schon bald wieder an, der Jahreswechsel. In diesem Zuge habe ich einen kleinen Jahresrückblick von Double Blushed für euch vorbereitet!
2014 war ein Jahr voller Höhen und Tiefen. Vor allem Tiefen. Ich bin der Ansicht, man muss sich auch an die negativen Dinge erinnern. Durch Rückschläge und Tiefpunkte macht man wertvolle Erfahrungen und wächst als Person. Schaut man sich dann die glücklichen Zeiten und Höhepunkte an, macht es das Ganze einfach runder. Soviel zu mir selber, jetzt wollen wir uns dem Blog widmen. Was war 2014 auf Double Blushed los?

Januar

Lily hat das Jahr gleich produktiv eröffnet und uns ein Tutorial geschminkt. Von mir habt ihr meine Pflege- und Abschminkroutine zu sehen bekommen und ich muss sagen, wow, es hat sich so viel seitdem geändert, fast keines der Produkte ist aktuell noch in meiner Routine vorhanden.. Dann gab es auch von mir einen Look, der mir auch heute noch sehr gut gefällt! Ebenfalls im Januar habe ich mir meine ersten High-End-Produkte gekauft, wow! All That Glitters und Satin Taupe von MAC machten den Anfang, bald ging es weiter mit Clinique und Benefit.. Und etwas ganz Wichtiges ist noch passiert: Ich habe aufgehört "normale" Haarpflegeprodukte zu benutzen und mich dafür entschieden keine Silikone mehr zu benutzen! Solange es sich vermeiden lässt, sei dazu gesagt.. Diese Entscheidung bereue ich nicht und bin immer noch gerne dabei!

Eure Lieblingsbeiträge im Januar

Loreal Elnett de Luxe 3 Tage Glatt Review, Essie Buy Me A Cameo NOTD, Pflege- und Abschminkroutine

Februar

Im Februar habe ich etwas Neues ausprobiert und ein Cleansing Oil getestet.. Ein sehr praktisches Produkt! Eine meine Obsessionen habe ich auch wieder deutlich hervorgehoben - eine Reviewreihe zu Concealern wurde gestartet.. Außerdem wurde es Zeit für eine Bestandsaufnahme! Die Beauty-Inventur, jaja.. Daran hat sich auch EINIGES geändert. Noch wichtig zu erwähnen: Meine Haare habe ich mal wieder gefärbt und euch davon berichtet.. Das erwähne ich jetzt besonders, da mir nur wenig später wieder etwas Neues eingefallen ist, was ich mit meinen Haaren machen könnte..

Eure Lieblingsbeiträge im Februar

p2 Illuminating Touch Concealer Review, MAC Pro Longwear Concealer Review, The Body Shop Camomile Oil Review

März

Im März war viel los! Lily und ich waren in Berlin und ihr durftet meinen Lieblingslack von essie bewundern, den ich mitgebracht habe.. Auch Lily hat euch wieder mal ihre Nägel gezeigt und das gleich in verschiedenen Tönen. Eine neue Reihe gab es von mir auch wieder - diesmal mit Wimperntuschen. Außerdem gab es den ersten Worth The Hype Post und eine großartige Review von Lily zu goldenen Eyelinern. Das Wichtigste im März war aber unser Bloggeburtstag! Double Blushed wurde ein Jahr alt, ein kleiner Meilenstein.

Eure Lieblingsbeiträge im März

ebelin Schminkhilfen Review, Goldener Eyeliner Review, Blog-Geburtstag

April


















Im April haben Lily und ich euch zwei Varianten der Newspaper-Nails gezeigt und euch unsere Tipps und Tricks dazu verraten. Ebenso hat Lily euch von fünf Produkten berichtet und ob sie ihrer Meinung nach den Hype wert sind. Weiter ging es mit einer Review von mir, die sich nur mit dem Thema Glow beschäftigt hat. Ebenfalls nicht fehlen durften Tragebilder zum Fiji von essie, der es wieder in die Geschäfte geschafft hatte! Zum Abschluss des Monats kam mir die Idee, dass ich mir doch die Haarspitzen blondieren könnte.. Dieser Gedanke hat mich übrigens bis heute nicht losgelassen und wir werden sehen, mit welcher Haarfarbe ich durch 2015 gehe..

Eure Lieblingsbeiträge im April

Der Blondierungsfail
Limited Editions Review
Aufgebraucht April





















Mai

Eher ruhig ging es im Mai auf dem Blog zu, aber natürlich gab es dennoch einige, ich hoffe doch, interessante Beiträge. Mit dabei war zum Beispiel meine Pinselsammlung und meine Top Fünf Unter Fünf Euro. Was natürlich nie fehlen darf, ist ein Haul, im Mai gab es davon zwei - einen dm-Haul und einen Fashion-Haul!

Eure Lieblingsbeiträge im Mai

Essie-Tag, dm-Haul, Fashion Haul

Juni

Im Juni habe ich mir tatsächlich erst meine erste richtige Palette gekauft und zwar, wie könnte es anders sein, von Sleek. Zudem hielt der Sommer Einzug und damit war auch die Festivalsaison wieder in vollem Gange. Dazu habe ich euch gezeigt, was ich so auf dem Campingplatz dabei habe und was man braucht und auch nicht braucht. Glück hatte ich in diesem Monat auch einmal und habe bei einem Gewinnspiel gewonnen. Aus diesem Gewinn habe ich euch auch einige Produkte vorgestellt, unter anderem Brownie Break von Manhattan, eine absolute Empfehlung.

Eure Lieblingsbeiträge im Juni

Balea Clear Up Strips Review, Brownie Break Vorstellung, Worth The Hype?

Die erste Hälfte des Jahres hätten wir damit zusammen gefasst. Der zweite Teil wird bald folgen... :)
Welches waren eure Lieblingsbeiträge? Was würdet ihr gern im neuen Jahr wieder sehen, was hat euch nicht gefallen?
Eine kleine Erinnerung noch an alle - mein Gewinnspiel ist noch einen Tag offen! Ich freue mich auf eure Teilnahme!
Ich wünsche euch weiterhin ein frohes Fest und entspannte Tage! Was habt ihr zu Weihnachten bekommen?
Eure Maja

Kommentare:

  1. Oh, ein toller (halber) Jahresrückblick ♥ habe sowas auch geplant, muss aber schauen ob ich es zeitlich schaffe. Ich mag es gar nicht, meinen Blog so zu vernachlässigen :(

    Ich mag besonders gerne deine Hauls; du zeigst immer so tolle Sachen, die ich denn auch haben will :D da wir für einige Marken die gleiche Liebe hegen, macht es noch einfacher. Außerdem mochte/mag ich sehr gerne deine Ciao Ciao Silikone und die Worth The Hype Beiträge.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :* LG Lydi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Antwort ist verschwunden.. Oo Also nochmal :D

      Vielen lieben Dank! :) Das kann ich total verstehen, passiert mir auch desöfteren :/ Ich hoffe, du findest bald wieder Zeit dafür und stresst dich nicht!

      Haha! :) Vielen Dank für deine Meinung, das freut mich sehr. Da werde ich 2015 auch noch einiges für dich in petto haben :)

      Dankeschön, dir auch ein schönes Wochenende! <3

      Löschen
  2. Wow, in deinem beitrag steckt eine Menge arbeit, respekt, ein gelungener Abschluß für dieses Jahr ^^
    Ich habe mich anfänglich auch dazu entschieden komplett auf Silikone zu verzichten,leider hat mand as meinem Haar auch angesehen :( Es wurde strohig und kaum noch zu bändigen. Mit Silikone hatte ich zwar glattere aber auch fettigere Haare ... mittlerweile habe ich aber eine gute Mischung gefunden die beides enthält :)
    Außerdem muss ich dir mal sagen, dass ich deine Nail Design echt toll finde.
    Schade das ich deinen Blog erst jetzt so richtig entdeckt habe :( ....

    Natürlich werde ich in Zukunft gerne deine Beiträge lesen und deinen Blog verfolgen. Es ist zwar noch ein bisschen hin, aber vorab schon mal einen tollen Start ins neue Jahr (...man schreibt sich aber bestimmt nochmal ^^ ...)

    Viele grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, der Jahresrückblick hat wirklich einiges an Zeit gebraucht und einige meiner Nächte mussten dafür dran glauben. Aber es freut mich, dass es gut ankommt und gewürdigt wird! :)
      Am Anfang war ich auch wirklich nicht zufrieden und fand meine Haare ohne Silikone nicht so toll, aber mittlerweile bin ich total glücklich damit! Manchmal kommt man ja fast nicht drum rum Silikone zu benutzen. Ich war letztens beim Frisör und habe danach noch "normales" Silbershampoo benutzt und das war mir echt zuwider und damit habe ich mich nicht mehr wohlgefühlt. Ich bin ohne sehr glücklich und mag es einfach lieber :)

      Vielen lieben Dank an dich!! Das freut mich wirklich sehr!
      Ich wünsche dir auch schon mal einen guten Rutsch und alles Gute für das nächste Jahr! :)

      Liebe Grüße!!

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.