23. Dezember 2014

Von Mir Für Mich [Haul] ft. Weihnachtsgruß

Hej ihr Lieben!
Wer mir auf Instagram folgt, hat ja bestimmt mitbekommen, dass ich letzte Woche meine Weihnachtseinkäufe erledigt habe. Ich habe für meine Liebsten noch einiges gekauft, aber auch selber zugeschlagen. Und das wirklich nicht wenig. Nein, ganz und gar nicht. Ich bin selber noch immer etwas überfordert mit den ganzen neuen Produkten, haha. Was ich gekauft habe, bekommt ihr jetzt zu sehen.


Ihr könnt vielleicht schon einiges erahnen - ich war bei Yves Rocher (wo ich nach einem Jahr auch mal meine Kundenkarte abgeholt habe :D), bei The Body Shop, dm und Lush! (Und in so manchem Bekleidungsgeschäft, aber das soll uns nicht weiter interessieren.)

Yves Rocher


Bei Yves Rocher habe ich mir die Gesichtspflege-Sachen näher angeschaut und wurde dahingehend auch nett beraten. Ich wollte hauptsächlich eine neue Tagescreme (ja, schon wieder) und habe mich dann auf Empfehlung der Verkäuferin für die sebo vegetal Mattierende Gel-Creme entschieden. Ich habe sie schon ein wenig angetestet und bisher ein gemischtes Bild von ihr. Im nächsten Jahr wird sicherlich einmal ein Vergleich von mattierenden Cremes kommen!
Zudem wollte ich mir auch neue Produkte zur Gesichtsreinigung besorgen und habe zum sebo vegetal Peeling und der pure system Klärenden Lotion gegriffen. Die pure system Reihe kenne ich bereits und war bisher zufrieden, weswegen ich mir die Lotion nachgekauft habe. Allerdings soll man die pure system Produkte nicht langfristig anwenden, sondern nur bei Bedarf. Daher habe ich mir aus der sebo vegetal Reihe noch das Peeling mitgenommen als Ergänzung zur Tagespflege.

The Body Shop


Dann musste natürlich auch ein Abstecher zu The Body Shop gemacht werden, da ich einiges auf meiner Wunschliste hatte. Ich muss sagen, dass ich die Shops von TBS nicht so gerne mag und lieber online bestelle. Ich weiß auch nicht, ich finde es dort irgendwie immer sehr kühl und nicht so einladend :/
Ganz oben auf meiner Wunschliste stand der Spa Fit Gel-Cream Massager. Hierbei handelt es sich um eine Creme mit Zitrus- und Koffeinextrakten und einem integrierten Massagetool. Ich glaube, ihr könnt euch denken, wofür das Ganze gut sein soll. Straffere und festere Haut. Mich erinnert das Produkt ein wenig an den Roll-On von Garnier, der das selbe Prinzip hat, aber ganz anders aufgebaut ist. Ich freue mich sehr auf's Testen!
Außerdem habe ich bei der Camomille Cleansing Butter zugeschlagen. Es gab mal eine Zeit, in der sie auf vielen Blogs vertreten war, in der letzten Zeit habe ich nicht mehr so viel über sie gehört.. Das Prinzip finde ich aber sehr spannend und neue Abschmink-Varianten teste ich sehr gerne!


Eigentlich wollte ich von TBS keine Haarwaschprodukte mehr testen, da sie mir leider nicht so gut gefallen wie die von Lush, aber eine letzte Chance gibt's dann doch noch! Mit durfte eine Reisegröße des Rainforest Radiance Conditioners. Demnächst bekommt ihr dann auch eine ausführliche Review über Haarprodukte von The Body Shop zu lesen!
Was natürlich auch nicht in meinem Einkaufskorb fehlen durfte, war ein Lip Balm! (Dieser Post vereint alle meine Obsessionen, oh mein Gott) Ausgesucht habe ich mir natürlich die Variante Vanille, dafür habe ich einfach eine Schwäche. Ich muss sagen, dass es natürlich ein relativ großes Produkt ist, aber der Preis schon sehr happig ist. Ich meine, sieben Euro für eine Lippenpflege? Hm.
Im Kampf gegen unreine Haut fällt immer wieder ein Stichwort.. Teebaum. Ob Öl oder Extrakt oder whatsoever, es soll helfen. In meinem letzten Haul habe ich mir bereits das Gesichtswasser aus der Tea Tree Reihe geholt, jetzt durfte auch das Peeling mit. Ich bin super gespannt, aber wie ich die ganzen neuen Produkte in meiner Routine unterbringe ist mir noch ein Rätsel, ja.. :D


Lush


Auf gar keinen Fall fehlen durfte ein Abstecher zu Lush! Deswegen bin ich überhaupt erst losgegangen, denn ich liebe die Atmosphäre in den Stores. Mein Gehirn hat dann auch total ausgesetzt und ich habe eingepackt, was ich finden konnte. An der Kasse ist mir dann kurz das Herz stehen geblieben^^
Zwei Produkte habe ich nachgekauft, nämlich Rub Rub Rub und Lemony Flutter. Beide Produkte mochte ich sehr gerne und kann sie euch wärmstens empfehlen! Ein Lush-Favoriten Post wäre vielleicht auch mal eine gute Idee.. Hach ja, heute nehme ich mir wieder viel vor^^ Ebenfalls seit längerer Zeit war Ocean Salt auf meinem Wunschzettel, auf das Gesichts- und Körperpeeling bin ich wirklich sehr gespannt! :)


Zwei weitere Favoriten und Nachkaufprodukte: The Olive Branch und der American Cream Conditioner! The Olive Branch war mit eines meiner ersten Lush-Produkte und ich liebe den Geruch! Bei American Cream handelt es sich tatsächlich um meinen allerliebsten Conditioner überhaupt, daher durfte hier auch die 250 ml Größe mit. Neu für mich ist die R&B Haarpflegecreme. Hierbei handelt es sich ja auch um einen Topseller von Lush, den muss ich natürlich auch probieren!


Ich habe euch ja letztens erst eine Preview zu den Shampoo Bars von Lush gezeigt und mir jetzt auch selber so ein Produkt geholt. Entschieden habe ich mich für Honey I Washed My Hair und ich bin wirklich wahnsinnig gespannt auf das feste Shampoo, denn so etwas habe ich bisher noch nie benutzt.
Ein weiteres Nachkaufprodukt ist die Massagebutter Soft Coeur - diese hatte ich bereits letzten Winter und fand sie wirklich toll!
Bei dm habe ich mir nur ein Produkt mitgenommen, wow! Letztens habe ich mal wieder einen Dip Eyeliner benutzt und war so überwältigt davon, wie einfach dieser sich auftragen ließ, dass ich mir einen Schwarzen holen wollte. Gesagt, getan. Mit durfte der Manhattan Dip Eyeliner, der zudem noch der letzte Schwarze war.

Das war mein Weihnachtseinkauf! Jetzt möchte ich euch noch kurz den Weihnachtsgruß von Rossmann zeigen, den ich bekommen habe.


Ein super schönes Päckchen erreichte mich letzte Woche mit vielen tollen Produkten! Auf diesem Bild hier seht ihr die Produkte, die ich für mich davon behalten habe. Es waren noch ein Augen Roll-On For Men, ein Deo von Rexona, ein Duschgel von Weleda für Männer und ein Badesalz dabei. Ich finde die Produktauswahl sehr gelungen und vor allem finde ich die Menge und Vielfalt der Produkte toll! Da hat sich Rossmann wirklich Mühe gegeben um uns Bloggern eine Freude zu machen! Sehr gelungen! An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei Rossmann bedanken und dem Team ein schönes Weihnachtsfest wünschen!

Ich hoffe, euch hat dieser Beitrag gefallen! Solltet ihr hier gezeigte Produkte kennen und schon Erfahrungen damit gemacht haben, würde ich mich über eure Meinung freuen! Ich wünsche euch schon einmal vorab ein schönes Fest und entspannte Feiertage!
Eure Maja

Kommentare:

  1. Ich mag deine Hauls total gerne, weil du so viele Lush-Produkte zeigst und mich tierisch damit anfixst :) Den American Cream Conditioner muss ich mir unbedingt noch kaufen :) Freue mich sehr auf deine Reviews.

    Die TBS Reinigungsbutter hatte ich auch mal, allerdings muss ich sie nicht nochmal haben. Insgesamt fand ich sie aber okay :)

    Wünsche dir ebenfalls schöne Festtage und erholsame Tage!

    <3, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, danke und tut mir irgendwie auch leid :D Einerseits möchte ich eigentlich niemand zum Geldausgeben anregen, aber auf die Produkte von Lush mache ich gerne aufmerksam :)

      Da bin ich ja gespannt, habe sie bisher noch nicht benutzt.. Ich mag aber meine Reinigungstücher zur Zeit mal wieder nicht so gerne, vielleicht ist das eine Alternative für mich..

      Vielen lieben Dank! <3

      Löschen
  2. Man muss sich ja auch mal was gönnen. Coole Produkte :)

    AntwortenLöschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.