23. Februar 2015

Catrice - Nude Purism Limited Edition Review

Hallo ihr Lieben!
Ihr könnt euch vielleicht noch erinnern, dass ich euch vor kurzem eine Preview zur neuen Limited Edition "Nude Purism" von Catrice geschrieben habe und euch erzählt habe, welchen Eindruck die Produkte rein von der Pressemitteilung her auf mich haben. Heute kann ich euch schon viel mehr dazu erzählen, denn ich darf mich zu den glücklichen Bloggern zählen, die einige der Produkte vorab testen durften. Wuhu! 


An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Cosnova bedanken! Ich habe mich sehr gefreut, die Produkte testen zu dürfen und freue mich natürlich immer noch :) Lieben Dank dafür! 
Ich habe mir in der Zwischenzeit ein relativ gutes Bild der Produkte machen können und möchte euch nun natürlich berichten, ob ihr bei der LE zuschlagen solltet. 


In der LE enthalten sind zwei Lidschatten-Quattros: C02 Taupe-Less und C01 Naked Brown. Die Verpackungen sind im gewohnten Catrice-Stil gehalten, durchsichtig und zum Aufklappen. Auf der Vorderseite findet man das Logo der Limited Edition, welches mir persönlich sehr gut gefällt. 


Naked Brown enthält vier Schimmertöne (auch das Braun ist nicht matt, enthält aber dezenteren Schimmer), darunter einen Roseton, einen Braunton, eine Mischung aus Rose und Creme und einen Blauton. Aus dem Blauton bin ich noch nicht ganz schlau geworden, was er darin zu suchen hat.. Geswatcht geht dieser aber mehr in die Richtung Silber als Blau, seht selbst:

(Links oben, rechts oben, links unten, rechts unten)
Alle Farben haben eine sehr gute Pigmentierung und lassen sich einfach auftragen. Auf dem Lid halten sie einem normalen Tag Stand, besonders muss ich den cremefarbenen Ton rechts oben im Quattro herausheben. Diesen hatte ich als Highlighter im Innenwinkel benutzt und ich sag's euch ganz ehrlich, mir hält kein Highlighter. Dieser aber tat es! Ungelogen er saß den ganzen Tag bombenfest, das hab ich noch nicht erlebt.


Taupe-Less wirkt auf den ersten Blick matt, die Töne sind es aber nicht durchgehend. Der rotbraune Ton links oben enthält ganz minimal Schimmer, das Off-White und das Rosa deutlichen Schimmer und das Dunkelbraun ist matt. Hier sind die Töne eher leichter pigmentiert und wirken rauchiger, lassen sich aber gut schichten. Die Haltbarkeit der Töne ist in Ordnung, nach einem Tag verschwindet aber schon einmal etwas vom Lidschatten. 


Ich finde die Farben toll ausgewählt und finde jede Einzelne toll. Untereinander lassen sie sich vielseitig kombinieren und vor allem dieser aschige rotbraune Ton hat es mir angetan. Man muss damit aber etwas aufpassen, der Look kann damit schnell ins Kränkliche rutschen.. 



In der LE sind außerdem vier Nagellacke enthalten: Taupe-Less, Naked Brown, Barely Pink und Pure Blue. Mir besonders angetan haben es Taupe-Less und Pure Blue, aber dazu gleich mehr. Die Farbauswahl finde ich persönlich sehr gut und jeder Einzelne trifft meiner Meinung nach das Thema der LE sehr gut.


Die Pinsel der Lacke sind eher dick und großflächig, auch der Lack ist etwas dickflüssig. Ich fand es nicht ganz so angenehm den Lack aufzutragen und habe auch mehrere Schichten für ein deckendes Ergebnis gebraucht. Je dicker die Schicht, desto anfälliger ist der Lack natürlich. Hervorzuheben ist die Trocknungszeit, die Lacke trocknen allesamt sehr schnell. Die Haltbarkeit finde ich auch gut. Dafür dass ich doch recht dicke Schichten lackiert hatte, hat er sehr gut gehalten. 

Zwei Schichten, noch nicht getrocknet, da mir die Lacke immer komisch auf dem Rondell antrocknen^^

Die Farbauswahl ist einfach super; die Töne sind matt und alle sehr elegant. Basic-Töne, die ich euch empfehlen kann!


Meine beiden Lieblingsfarben sind definitiv Taupe-Less und Bare Blue. Taupe-Less ist ein wahnsinnig toller heller Taupe-Ton, den ich so noch nicht so oft gesehen habe und der in keiner Sammlung fehlen sollte. Damit wirken die Nägel gepflegt und sehen einfach sehr elegant aus. Ebenso ein Must-Have ist Pure Blue. Ich dachte am Anfang: Oh nein, Hellblau^^ - aber es ist wirklich ein sehr helles Blau, das mich an Deckweiß erinnert. Der Effekt auf den Nägeln ist wie bei Fiji - der helle Kontrast ist genau mein Fall. Vor allem im Sommer zu etwas gebräunter Haut stelle ich mir das mega vor. 


Last but not least darf ich euch die Lippenstifte aus der LE vorstellen. Auf diese war ich persönlich ja super gespannt und wollte sie mir auf jeden Fall auch im Laden ansehen. Optisch sind sie schlicht gehalten, auf dem Deckel findet ihr wieder das Logo der LE. 


Anhand der Swatches (Reihenfolge wie oben) könnt ihr schon erkennen, dass die Lippenstifte ein sehr glossiges Ergebnis bringen. Die Nude-Richtung ist mit den Tönen auf jeden Fall gut getroffen, ob einem das Finish zusagt, muss man selber entscheiden. Die Lippenstifte fühlen sich sehr gut auf den Lippen an, ähnlich einer Lippenpflege und ich würde somit nicht unbedingt eine daruntertragen, da das sonst etwas zu schmierig werden kann. 


Barely Pink fällt absolut in mein Beuteschema. Die Farbe ist ein Traum und auf diesen Bildern sehr geschichtet. Ich habe für die Fotos weder Lippenpflege noch Lipliner verwendet. Ihr könnt es vielleicht schon ein wenig erkennen, leider kann es dazu kommen, dass Barely Pink die Lippenfältchen betont. 


Silky Rose kommt meinem natürlichen Lippenton am nächsten. Den mag ich nicht besonders, aber damit geht's eigentlich. Für mich ist das dann wohl der absolute Nude-Ton, sehr schön getroffen ;) Ein bisschen vorsichtig muss man hier sein, damit der Lippenstift nicht ausläuft, es hält sich aber in Grenzen. 


Delicate Rosewood fand ich wahnsinnig spannend, gefällt mir jetzt aber am wenigsten. Ich kann mir vorstellen, dass der Ton zu machen Typen gut passen könnte und auch zu Nude-Looks, aber nicht zu mir. Ich muss hier auch sehr aufpassen, da bei mir der Ton sehr stark zum Ausbluten tendiert. Geschmackssache!


Nearly Nude ist ebenfalls ein sehr gelungener Nude-Ton, der mich sehr anspricht. Er kombiniert ein paar Schwachstellen, Ausbluten und trockene Stellen mag er gerne.. Man muss aber wirklich dazu sagen, dass es nicht richtig dramatisch gestaltet, aber halt doch ein bisschen auffällt.

>> Mir gefallen die Produkte der LE im Großen und Ganzen sehr gut! Ich denke hier sollte für jeden etwas dabei sein und ich kann auch definitiv empfehlen euch die LE genauer anzuschauen! Ist etwas Interessantes für euch dabei?
Eure Maja

Kommentare:

  1. Der Rosewood Lippi hat es mir ja echt angetan! Die Nagellackfarben sowieso, ich stehe ja absolut auf Nude-Farben. Und auch wenn ich die Lidschattenpaletten ganz hübsch finde - so wirklich "nude" und "pure" sind sie ja irgendwie nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Der Lippenstift in Delicate Rosewood gefällt mir sehr gut, genauso die eher lila gehaltenen Lidschatten :)

    AntwortenLöschen
  3. Die LE sieht ganz gut aus, vor allem die Lidschattenpaletten. Leider habe ich im Moment so viele Nude Produkte wie noch nie, das ich hier höchstwahrscheinlich nicht zuschlagen werden :)

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön =) Freut mich dass du so zustimmen kannst :D
    Im Englischen möchte ich ihn auf jeden Fall auch mal sehen, finde Englisch oftmals besser. Wurde echt super umgesetzt, sehr stilvoll. Ja ich hatte auch mit schlimmerem gerechnet, nachdem so viele gesagt haben das wäre so heftig xD Das hat mich auch gestört, ging echt alles viel zu hektisch, allein schon der Anfang mit dem Interview und dem Baumarkt, das kam im Buch viel langatmiger rüber. Mir gefiel der Drehstil, aber hat ja auch jeder seinen Geschmack. Ja und das is die Hauptsache dass er im Großen und Ganzen sehr gut geworden is =) Und ich finde auch Jamie Dornan is der perfekte Mr. Grey.
    Danke =) Haha ich hab mich früher auch nie getraut, aber so seit 2 Jahren ungefähr knipse ich immer ein paar Bildchen :D Werd zwar manchmal doof angeschaut, aber mir egal, möchte Erinnerungen haha.

    Die LE is wirklich super schön, auch genau meine Farben =) Hoffe sehr es gibt sie bald bei uns. Vorab zu testen is immer klasse =)
    Vor allem die Lidschatten-Paletten gefallen mir farblich mega gut. Aber auch der eine oder andere Lack wird wohl bei mir einziehen dürfen. Beim Lippenstift weiß ich noch nicht so genau, wenn vielleicht der C01 oder der C04 =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.