15. März 2015

Abschminken mit Nivea - Review

Hello ihr Lieben!
Wann haben wir uns das letzte Mal über's Abschminken unterhalten? Ist schon etwas her, hmm. Wer mich hier schon länger verfolgt, weiß, dass ich jahrelang auf die Abschminktücher von bebe young care geschwört habe. Naja, jetzt benutze ich sie so gut wie gar nicht mehr, nur wenn ich wirklich überhaupt keinen Bock habe oder unterwegs bin. Da ich diese nicht mehr benutze, muss ich natürlich was anderes benutzen, ne. Heute möchte ich euch zwei Produkte vorstellen, die ich nun schon relativ lange (~ 6 Monate) im Gebrauch habe und euch von meinen Erfahrungen berichten.


Vorstellen möchte ich euch zwei Produkte von Nivea. Zum Einen haben wir hier die Sanfte Reinigungsmilch und den Sanften Wasserfesten Augen Make-Up Entferner. Beide Produkte sollen für jeden Hauttypen geeignet sein. Die Reinigungsmilch enthält 200 ml, soll gründlich reinigen, Make-Up und wasserfeste Mascara abnehmen, die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und ebenfalls die Haut pflegen und erfrischen. Der Augen Make-Up Entferner enthält 125 ml, soll Make-Up und Mascara gründlich entfernen und die empfindliche Augenpartie zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgen.


Ist das Produkt mal aus der Verpackung erkennt man auf den ersten Blick fast keinen Unterschied. Lediglich die Milch ist etwas "milchiger", fester. transparenter. Beide Produkte lassen sich gut entnehmen, der Augen Make-Up Entferner etwas besser. Geruchlich unterscheiden sie sich sehr. Ich mag den Duft der Milch unglaublich gerne, sie riecht sehr angenehm, frisch und leicht. Der AMU-Entferner hingegen riecht meiner Meinung nach Salbe oder etwas in der Art. Nicht so angenehm auf jeden Fall und auch nur leicht - was man aber vielleicht damit rechtfertigen könnte, dass man mit einem stark riechenden Produkt nicht an die Augen möchte. Diesen Punkt werde ich aber gleich wieder entwerten^^


Reinigungsmilch:
-> angenehmer Duft, eher reichhaltigere Konsistenz, weniger ist mehr
-> nimmt das Make-Up ohne Probleme ab und reizt meine Haut null
-> an den Augen etwas vorsichtiger und mit wenig Produkt arbeiten, zu viel Produkt kann die Augen leicht reizen
-> es bleibt ein leichter Film auf dem Gesicht, die Haut fühlt sich gepflegt und gut an
-> Verbrauch an Wattepads kann stören

Ich mag die Reinigungsmilch sehr gerne! Mir gefällt der Duft und dass sie das Make-Up sanft abnimmt. Ich hatte schon einige Male das Problem, dass meine Haut nach dem Abschminken gerötet und gereizt war, das hat sich damit erledigt. Die Haut fühlt sich super an, da die Milch einen pflegenden Effekt hat, was mir wirklich sehr gut gefällt. Das einzig störende kann der Verbrauch an Wattepads sein, ich würde für das gesamte Gesicht ein Maxi-Pad empfehlen und für die Augen normale, dann geht es. An den Augen sollte man etwas vorsichtiger sein, wenn man zuviel Produkt erwischt, kann das kurz unangenehm sein.

Augen Make-Up Entferner:
-> leichter Geruch, der allerdings für mich nicht sehr angenehm ist
-> eher flüssige Konsistenz
-> man braucht schon etwas Produkt, um wirklich alles von den Augen zu nehmen und es geht nicht immer ganz ohne Probleme
-> meine Augen reagieren relativ schnell gereizt auf das Produkt

Der AMU-Entferner gefällt mir leider nicht so gut. Ich finde, dafür dass er wirklich als wasserfester Entferner speziell für die Augen angepriesen wird, macht er seinen Job nicht sehr gut. Ich sehe darin zum Beispiel keinen Vorteil gegenüber der Milch, er nimmt das Make-Up nicht besser oder schneller ab. Im Gegenteil braucht man manchmal wirklich viel Produkt und Zeit. Meine Augen reagieren zudem schon nach kurzer Zeit bzw. wenig Produkt gereizt und fangen an leicht zu brennen. Ich benutze den AMU-Entferner mittlerweile nur noch um zu korrigieren, wenn mir beim Schminken etwas nicht gefällt oder ein Patzer geschieht. Empfehlen würde ich ihn nicht.

Kennt ihr die Produkte? Was haltet ihr davon?
Eure Maja

Kommentare:

  1. Leider komme ich mit Reinigungsmilch überhaupt nciht zurecht, habe schon X-Produkte ausgetestet, leider fand ich alle samt nicht gut. Nivea ist trotzdem eine sehr gut Marke die ich sehr gerne kaufe und probiere :D

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube einen guten AMU Entferner zu finden ist schwierig, die meisten sind nicht so toll. Der von Rival de Loop ist gut aber den kennst du bestimmt schon :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne keines der Produkte und denke die wären nichts für mich.
    Ich mag Reinigungsmilch einfach von der Anwendung nicht und AMU Entferne die wie eine Creme sind auch nicht.

    Aber trotzdem interessante Review :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.