18. März 2015

Colour My Spring #1


Hello ihr Lieben!
Heute gibt's von mir das erste Feedback zu meiner Colour My Spring Challenge. Die erste Woche ist rum und ich möchte euch gern erzählen, wie es gelaufen ist, welche Produkte ich benutzt habe und ob mich die Lust an Farben wieder gepackt hat..:) Los geht's.


Tada! Die unglaubliche Anzahl und Vielzahl an Produkten, die ich in der letzten Woche benutzt habe. Ja, es hält sich in Grenzen, aber ein Anfang ist immerhin gemacht. 


Den Anfang macht der Coloricon Eyeliner von Wet N Wild in der Farbe E659C Turquoise. Ein Kajalstift, der außen richtig grün wirkt, aufgetragen dann aber doch einen starken blauen Touch hat. Ich habe ihn mit dem hellen Ton aus der Sweet As Candy Palette kombiniert, das ist von den Farben her so meine Grundkombi. Der Kajal nimmt etwas von der Farbe auf bzw. deckt dann einfach nicht mehr so stark, was mich aber nicht stört. Ich habe ihn am Rand des Lids aufgetragen und keinen Wing gezogen, gefällt mir so besser. Später dachte ich mir dann, ich könnte auch mal wieder schwarzen Kajal auf der Wasserlinie benutzen - naja. Ist seit einiger Zeit nicht mehr mein Fall, obwohl es jahrelang ein Muss war. Wer trägt schwarzen Kajal auf der Wasserlinie? Wie macht ihr das, dass es nicht so.. nach Crack aussieht? 


Numero Zwei: Der Dip Liner Keep Calm And Go To The Beach aus der Beach Cruisers LE von Essence. Der müsste aus dem letzten Sommer sein.. Ebenfalls ein türkiser Ton, der etwas krachiger ist und zudem noch schimmert. Eine wundervolle Farbe, lässt die Augen strahlen^^ Dazu habe ich den mittleren Grauton aus der Bad Girl Palette von Sleek benutzt. Irgendwie fehlt mir hier die richtige Kombination.. Notiz an mich selbst: muss ich solo testen. 


Last but not least.. Gescheitert. Ich wollte den rotstichigen Taupeton aus dem Taupe-Less Quattro von Catrice (Nude Purism LE) mal wieder benutzen, der fasziniert mich nämlich. Tut er immer noch, auch wenn ich nicht den richtigen Weg finde ihn zu benutzen. Dafür habe ich ihn mit 551 von Artdeco (heiliger Gral! Meistbenutzter Lidschatten! Yo!) kombiniert und das Ergebnis geht sooo. Dazu natürlich den altbewährten schwarzen Liner, aber dafür habe ich mir auch etwas ausgedacht. Ich habe noch den Dip Liner von Manhattan und ich habe ihn einfach zusammen mit dem Gel Liner von Maybelline benutzt. Ich bin immer noch sehr unzufrieden mit dem Produkt, aber so geht's grad. 

Damit hake ich die erste Woche als mittelmäßig ab. Ich befürchte diese Woche wird nicht gerade besser (eher das Gegenteil....), aber der Frühling ist offiziell ja auch noch nicht eingezogen! Jaha! Ich wünsche euch noch einen schönen Tag :-*
Eure Maja

1 Kommentar:

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.