30. August 2015

Lieblinge #1

Hey ihr Lieben.
Heute gibt es keinen Wochenrückblick, weil in meinem Kopf alles kreuz und quer durcheinander ist und ich keine positiven Ereignisse habe, die ich euch mit teilen kann/will. Stattdessen möchte ich eine neue Serie starten. Jeden Monat zeige ich euch meine aufgebrauchten Produkte, um einerseits sozusagen einen gewissen Überblick zu haben und euch andererseits kurze Reviews zu den Sachen zu geben. Es gibt einige Produkte, die ganz oft vorkommen, die ich immer wieder nachkaufe. Das kann irgendwann langweilig werden, weil ihr immer die gleichen Sachen seht und ich immer das Gleiche dazu sage. Dennoch kann es sein, dass diese Produkte in einem Aufgebraucht-Beitrag auch untergehen, da dort viele Meinungen aufeinander treffen und ihr euch vielleicht nur für ein Produkt interessiert und den Rest mehr überfliegt. Daher habe ich mir überlegt, die Produkte, die ich immer wieder nachkaufe oder gerade besonders toll finde, in einem separaten Beitrag zu zeigen. Meine Lieblingsprodukte sprich Lieblinge. Der Titel gefällt mir eigentlich gar nicht, aber mangels Kreativität lasse ich ihn jetzt so stehen. Ihr wisst, was ich meine. Lange Rede, kurzer Sinn: Heute zeige ich euch drei Produkte, die mich sehr begeistern und die ich auf jeden Fall nachkaufen werde/würde. 

Photo: Doubleblushed
Drei Duschprodukte haben es in die heutige Auswahl geschafft. In Sachen Duschgel teste ich ziemlich viel, aber es gibt Produkte, auf die ich immer wieder zurückgreife. Ab und zu braucht man mal was Neues und Abwechslung, aber ich finde es auch wichtig, dass man seine festen Produkte hat, von denen man weiß, dass sie gut sind. Darum geht es ja eigentlich bei der ganzen Testerei; dass man für sich das Beste findet und dann dabei bleiben kann. Wichtig bei Duschgel ist mir der Geruch, dass dieser langanhaltend ist, dass man sich frisch fühlt und dass die Haut gut gereinigt und gepflegt wird.

Photo: Doubleblushed
Schon desöfteren gesehen habt ihr die "Verführerische Pflege" von Palmolive Naturals. Diese Cremedusche mit wilder Orchidee zählt bereits seit circa einem Jahr zu meinen Favoriten und besonders gerne habe ich den warmen Duft. Neu für mich entdeckt habe ich die Sorte "Zarte Pflege", die Mandel enthält. Dieser Duft ist eher kühler und herber. Ich hatte zuerst die Seife davon und musste dann relativ schnell in den Supermarkt rennen und schauen, ob es das Ganze auch als Duschgel gibt. Gibt es. Stellvertretend stehen die Duschcremes auch für die Seifen, die ich sehr gerne benutze und immer wieder nachkaufe.

Die Duschcremes von Palmolive reinigen die Haut gut, auch wenn man bei hartnäckigen Verschmutzungen mehr Produkt braucht bzw. sowieso auf etwas anderes zurückgreifen sollte. (Ich habe heute meinen Abfluss gereinigt und sah danach besonders schön aus, daher erzähl ich euch das.) Die Produkte schäumen schön auf der Haut auf und lassen sich leicht abwaschen. Der jeweilige Duft ist relativ stark und bleibt auch noch lange auf der Haut haften, wenn auch leicht. Soll heißen man läuft nicht mit einer Duftwolke um sich herum rum, sondern riecht einfach dezent frisch. Könnte meiner Meinung nach sogar noch stärker sein. Die Haut wird damit ebenfalls gepflegt. Bodylotion ersetzen die Duschcremes nicht, aber die Haut ist weich und fühlt sich nicht trocken an.


Ein Produkt, das ich durch Zufall getestet habe und von dem ich gleich vollends begeistert war, ist die Relax Dusche Abend Rot von Balea. Leider weiß ich gar nicht, ob es diese so noch gibt, aber ich werde mich bald auf die Suche danach machen! Von der Dusche soll es auch noch einen passenden Badezusatz geben. Die Story dazu: Ich habe bei einer sehr guten Freundin übernachtet und mein Duschgel zuhause vergessen. Da sie eine relativ große Sammlung an Duschprodukten hat :D, durfte ich mir eines aussuchen, dass ich gerne benutzen möchte. Entschieden habe ich mich für das Produkt von Balea und boom, in love. Zunächst einmal ist der Geruch nach Blütenduft (und Beeren, finde ich) sehr toll, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig. Der Duft ist wirklich extrem stark und bleibt auch noch stundenlang auf der Haut, muss man mögen! Das hat mich aber wirklich begeistert, da man sich einfach super lange frisch fühlt und irgendwie macht mich das fröhlicher. Das Duschgel ist typisch gelig und lässt sich easy auftragen. Es schäumt gut und lässt sich auch einfach wieder abwaschen. Die Haut ist danach super weich, aber etwas trockener als bei vergleichbaren Produkten. 

Lasst mir gerne eure Meinung da!
Einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch!
Eure Maja

Kommentare:

  1. Palmolive Duschgels liebe ich, meine liebsten duftrichtungen gibt es von dieser Firma :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Duschgel von Balea finde ich toll :) Es riecht wie die roten Gummibärchen für mich :)

    Liebste Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Balea Abendrot hatte ich auch (und das blaue), die fand ich richtig klasse. bei uns gibt es sie leider nicht mehr

    liebe grüße
    russkaja :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mittlerweile auch im dm geschaut und das nicht mehr gefunden :(

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.