26. August 2015

Lush - Big Blue Badekugel

Photos: Doubleblushed

Hey ihr Lieben!
Heute gibt es wieder einen Beitrag zu einem Lush-Produkt, langsam wird es eventuell ein bisschen unangenehm :D In meinem letzten Haul habe ich euch ja erzählt, dass ich mir Badekugeln geholt habe und eine davon möchte ich euch heute gerne genauer vorstellen. :)


Big Blue (200g - 4,95 €)
"Sprudelnde Badebombe, so entspannend wie ein Tag am Meer. Lavendel- und Zitronenöl schenken einen klaren Kopf, Meersalz und Algen verwöhnen die Haut. In die gefüllte Wanne geben und zurücklehnen."


Big Blue riecht zunächst einmal unglaublich stark - sehr warm, typisch nach Bad, etwas zitronig. (Irgendwann wird der Tag kommen, an dem man Gerüche online stellen kann.) Wenn man die Badekugel eingepackt aufbewahrt, riecht der ganze Raum danach und das wirklich tagelang. Kann man sich also auch einfach ins Zimmer stellen und als Raumduft benutzen. :D Optisch erinnert die Kugel ans Meer - hellblau, weiß und mit Algen durchsetzt.

Lavendelöl soll besonders beruhigend wirken, Zitronenöl regt die Haut an und kann bei schlaffer und unreiner Haut helfen. Algen beeinflussen das Hautbild ebenso positiv und sollen auch Wirkung auf den Stoffwechsel nehmen können. Meersalz soll für weiche Haut sorgen und das Bindegewebe kräftigen.

  

Wirft man das Ganze jetzt in die Badewanne, sprudelt das Ganze und das Wasser färbt sich türkis wie das Meer. Außerdem bildet sich Schaum - ganz dezent und eher wie ein Schleier, nicht wie ein Schaumbad. Auch das erinnert mich total ans Meer, Wellenkronen und so. (Heißt das überhaupt so?)


Hier habe ich für euch nochmal die Algen eingefangen. Die Kugel löst sich vollständig auf, die Algen verteilen sich dann eher auf dem Boden der Wanne und bleiben dort auch. Ich war mir etwas unsicher, ob die was im Abfluss zu suchen haben, deswegen habe ich am Ende ein Tuch genommen und sie im Müll entsorgt. 


Der "Schaum" ist großflächig und fühlt sich gut an, löst sich nach einiger Zeit aber auf. Das Bad wirkt sehr entspannend und die Haut fühlt sich im Wasser super an, glänzt und strahlt. Nach dem Bad ist sie deutlich weicher, was aber nicht künstlich wirkt. An manchen Stellen, die besonders rau sind oder Unreinheiten aufweisen, wirkt das nicht und diese Stellen heben sich fühlbar ab. Dann weiß man zumindest, wo man gut eincremen muss. 

>>Mir gefällt die Badekugel sehr gut! Sie erinnert total an das Meer und entspannt so gleich doppelt. Vor allem der Geruch hat es mir angetan und die Haut wirkt nach dem Bad gut gepflegt. Empfehlung! Werde ich mir auf jeden Fall wieder kaufen!

Habt ihr schon Badekugeln von Lush probiert? :)
Eine schöne Woche noch!
Eure Maja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.