28. September 2015

Farbe bekennen. - AMU (Sleek - Bad Girl)

Hey ihr Lieben!
Nach gefühlten fünf Jahren will ich euch heute mal wieder ein AMU zeigen. Das mit den fünf Jahren kommt auch fast hin - das letzte gab es nämlich im Februar (!). Lange Zeit hatte ich wirklich keine Lust mich großartig zu schminken, sprich aufwendige Looks zu fabrizieren. Jetzt habe ich mich einfach mal hingesetzt und losgelegt. Es hat mir auch tatsächlich super viel Spaß gemacht und Entspannung gebracht, vielleicht gibt es in Zukunft also wieder mehr Make-Ups zu sehen. :)


Das Augen-Make-Up besteht zum größten Teil aus Farben der Bad Girl Palette von Sleek. Die Palette enthält viele dunkle, farbenprächtige Töne. Grün, Lila, Blau. Nicht unbedingt Farben, die man oft im Alltag antrifft. Ich habe das AMU dem Motto "Farbe bekennen" gewidmet und mir dafür einen Lila-Ton vorgenommen. Ich persönlich würde das AMU so auch im Alltag tragen (wenn ich mich morgens um fünf dazu überwinden könnte so viel Aufwand zu betreiben^^), habe es aber jetzt speziell zum Ausgehen geschminkt.



So sieht das dann näher betrachtet aus. Kritikpunkte fallen mir auf die Schnelle circa tausend ein, aber sei's drum jetzt. Die einzelnen Schritte, was ich gemacht habe:
> Base auftragen + hellen braunen Ton in die Lidfalte geben
> dunkles Lila kräftig im Außenwinkel auftragen
> hellen Ton (creme/weiß) auf das restliche Lid auftragen
> Verblenden und je nach Geschmack Farbe hinzugeben (ich wollte gerne so einen Farbverlauf, hat leider nicht so gut geklappt.)
> Eyeliner auftragen (optinal)
> lila Ton auf 3/4 der Wasserlinie unten geben
> hellen Highlighter-Ton in den Innenwinkel und Rest der Wasserlinie auftragen


Die Sleek-Palette kann ich euch total empfehlen - ich würde fast sagen, dass sie meine Liebste ist. Man kann damit unglaublich viel machen und die Qualität ist sehr gut. Kann gut sein, dass ich im Winter vermehrt damit arbeite, auch wenn das nicht zu meiner Aufbrauch-Challenge passt.

 




Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen! Ich mag den Look auf jeden Fall sehr und fühle mich wohl damit. Vielleicht baue ich ihn demnächst noch aus. Wir lesen uns!
Maja

Kommentare:

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.