13. Oktober 2015

Goldener Oktober? | NOTD

Hey ihr Lieben.
Heute möchte gerne weiter das Thema Herbst verfolgen. Ich hatte gar keine Serie dazu geplant, aber nun doch einige Ideen und Beiträge dazu gesammelt. Finde ich auch ganz schön so. Der Herbst bewegt mich und damit handelt es sich dabei auch wirklich um die erste Jahreszeit, die ich bewusst in meinem Äußeren wiedererkenne. Klingt weird, aber soll heißen, dass ich momentan einfach herbstliche Looks machen möchte und mir andere gar nicht so gefallen. Der goldene Oktober ist da natürlich ein großes Thema. Wenn die Herbstsonne scheint und man draußen ist, trifft der Ausdruck einfach den Nagel auf den Kopf. In diesem Zuge habe ich mir vorgenommen meine Nägel nach diesem Motto zu lackieren und ihr bekommt jetzt das Ergebnis zu sehen.


Wie ihr seht ist es eine Mischung geworden. Aus einem kupferstichigen Ton und goldenen Highlights. Auch weil ich diesen Monat nicht bei 7 Shades teilnehmen kann (ich habe nicht so viele Goldtöne), war es mir ein Anliegen etwas anderes mit Gold zu machen. Heute kann ich euch auch endlich mal eine ausführliche Review zu einem Lack an sich geben, da mir qualitativ ziemliche Unterschiede zu meinem letzten Nageldesign aufgefallen sind. (Separater Beitrag dazu folgt eventuell, da mir der Look auf den Nägeln gut gefallen hat.)


Die Kombination gefällt mir persönlich sehr gut. Der Kupferton erinnert mich an das Laub und die Blätter, die langsam von den Bäumen fallen und die Wege pflastern. Das Gold gibt dem Ganzen einen eleganten und speziellen Touch und repräsentiert den goldenen Oktober - die Sonne, das Funkeln in der Luft, die Blätter wieder auf eine Weise. Auf mich wirkt das Ganze stimmig und repräsentiert den Herbst in seiner schönen Form. Einfach, aber ausdrucksstark.


Die Produkte

essence nail art magnetics - 08 love potion!: Ein Kupferton, den man im Herbst praktisch nonstop tragen kann. Ich habe diesen bereits jahrelang und kann euch gar nicht mehr sagen, wann, wo und wieso ich ihn gekauft habe. Er ist zu einem treuen Begleiter geworden, der sich immer noch schön auftragen lässt. Zwei Schichten reichen für ein deckendes Ergebnis aus. Was mir bei diesem Lack aufgefallen ist, dass er sehr schnell absplittert und Tipwear schon nach einem Tag auftaucht. Ich hatte vorher einen Lack eine Woche auf den Nägeln und der sah am Ende so aus wie dieser nach einem Tag. Sonst wäre mir das wohl gar nicht so aufgefallen. Man kann aber bei essence-Preisen nicht meckern, finde ich!

essie - rock at the top: rock at the top ist ein topcoat mit vielen goldenen Partikeln. Wie gemacht für den Herbst und auch für Weihnachten. (Es wird kommen.) Hier kann man schlecht von Schichten sprechen, da ich die Partikel einfach nach Belieben aufgetupft habe. Dadurch, dass es eigentlich ein Top Coat ist, hebt sich das Ganze vom restlichen Nagel etwas ab. Der Lack trocknet schnell an und die Partikel bleiben dort, wo sie bleiben sollen.

essence studio nails - better than gel nails topsealer: Dieser Topcoat bringt viel Glanz auf die Nägel und hat mir bei meinem letzten Design als Abschlusschritt gut gefallen. Bei diesem Look dachte ich, dass er eventuell die Unebenheit zwischen Spitze und Nagel ausgleichen könnte. Tut er nicht. Der Glanz zeigt aber seinen Effekt und ich bin der Meinung, dass der Lack auf dem gesamten Nagel damit auch etwas besser hält als ohne Topcoat. (Ich benutze eigentlich nie Topcoat, da kann das schon mal etwas heißen..)


Wie gefällt euch das Design? Lackiert ihr eure Nägel nach der Jahreszeit, immer gleich oder einfach nach Lust, Laune und Gefühl?
Eure Maja

Mehr herbstliche Beiträge könnt ihr unter dem Label autumn vibes finden.

Kommentare:

  1. Wow, das sieht so schön aus! Und wirklich richtig herbstlich. :)

    Ich wünsch dir einen schönen Tag!
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! :))

      Dir noch eine schöne Woche!

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.