16. Oktober 2015

Pink Punch. - Lips Of The Day

Hello ihr Lieben.
Wie in meinem Beitrag zur letzten Blogparade versprochen, möchte ich euch heute einen weiteren, meiner Meinung nach irgendwo herbstlichen, Lippenstift zeigen. Es handelt sich dabei um einen Ton mit dem schönen Namen "Pink Punch" - das allein reicht ja schon fast um mich zu überzeugen.  Die Kategorie "Lips Of The Day" habe ich mir übrigens nicht selbst ausgedacht - das hat das Internet schon vorher für mich erledigt. (Es klingt bescheuert, gebt es zu.) Ich wünsche viel Vergnügen beim Beitrag.


Pink Puch stammt aus der Color Sensational Reihe von Maybelline. Ich habe den Lippenstift bereits zwei Jahre, es gibt ihn aber immer noch. Preislich liegt er circa bei 6,50 €. In der ganzen Zeit, die ich ihn schon hier im Lippenstiftfach liegen habe, bin ich nicht einmal dazu gekommen ihn euch ausführlich zu zeigen - Schande! Pink Punch ist nämlich wirklich ein kleines Schätzchen.


Das Alter sieht man dem Lippenstift ein wenig an - richtig schick sieht er nicht mehr aus. Ich mag aber die Verpackung und das Design sehr gern. Pink Punch ist wie der Name schon sagt ein Pinkton, der in die dunkle Richtung geht. Die Farbe geht meiner Meinung nach so gut wie immer - die Kombination macht's!




In diesem Fall habe ich ihn zusammen mit dem Lipliner first lady von p2 benutzt. Den mag ich sehr gerne, ihr seht ihn jetzt auch schon zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit im Einsatz. Damit die Lippen umranden, Lippenstift auftragen und je nach Gefallen kann man dann noch etwas Farbe vom Lipliner dazugeben. Das habe ich in diesem Fall gemacht, um den Ton etwas abzudunkeln. So würde ich das auch im Winter tragen, obwohl man Pink Punch wohl zuerst nicht dort sehen würde.




Zu den Produkten:
Die Farbe bleibt super lange an Ort und Stelle und hält Trinken gut aus. Beim Essen wirds kritisch, aber dann verblasst der Ton Schritt für Schritt und verschwindet dann praktisch irgendwann komplett. Es setzt sich null ab und es läuft auch nichts aus. Der Liner hält etwas länger als der Lippenstift. Pink Punch ist angenehm zu tragen und bringt einen leichten, schönen Glanz auf die Lippen. Klare Empfehlung hier!



Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen, war hilfreich oder zumindest irgendwo ein guter Zeitvertreib. Ich hatte mir vor kurzem vorgenommen eine Themenwoche zu Lippenstiften zu machen. Hat nicht geklappt, aber trotzdem haben wir das Thema jetzt wieder verstärkt auf dem Blog. Bald kommt noch ein weiterer Lippenpost - wie findet ihr das? Interessiert euch das? Ich habe noch einige weitere Ideen, die ich nach und nach versuche umzusetzen.. Langsam kommt die Kreativität zu mir zurück und das Fotografieren mit meiner Kamera hat mir nach langer Zeit wieder Spaß gemacht.. Wenn sich jetzt noch das Zeitproblem löst.. Dann könnte die Maja irgendwann tatsächlich wieder back on track sein. Wenn schon sonst nirgends, dann vielleicht wenigstens hier.. Ich würd's mir wünschen. Habt ein schönes Wochenende!
Eure Maja

Noch nicht genug vom Herbst? Hier gibt es mehr zum Thema.


1 Kommentar:

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.