21. Dezember 2015

Music Monday #12 | The Killers - Don't Shoot Me Santa

Hi ihr Lieben! Der Montag der Weihnachtswoche - das schreit doch nach einem Weihnachtssong! Die Auswahl ist ja ziemlich groß - Last Christmas wäre da eine Option, für die meisten von euch aber wahrscheinlich nicht sonderlich aufheiternd. Dann hätten wir da noch It's Christmas, What's The Diference, aber das wäre dann halt doch eher was für die Weihnachtstage direkt. Als ich diesen beiden dann ausgeschlossen hatte, war meine Wahl glasklar.



The Killers - Don't Shoot Me Santa


Einer meiner allerliebsten Weihnachtssongs stammt von den Killers. Seit 10 Jahren veröffentlichen diese, die ihr sicherlich mit Mr Brightside, Somebody Told Me oder zumindest Human kennt, jedes Jahr einen Weihnachtssong. Innerhalb der Songs gibt es eine sogenannte Santa Reihe, aus dieser stammt auch Don't Shoot Me Santa. (Wer übrigens auf The Killers und abgefahrene Sachen steht, sollte mal die "Murder Trilogy" googeln.)

Well, the party is over kid
Because I, because I got a bullet in my gun
A bullet in your WHAT?!

Don't Shoot Me Santa ist einfach nicht der typische Weihnachtssong und gerade deswegen noch umso besser. Der Song erzählt mal eine ganz andere Geschichte und ist in seiner Melodie und Brandons Gesang mitreißend. Da will man sich glatt mit rechtfertigen vor Santa Claus. Und dann hätten wir da noch das Video - die Band in wunderschönen Weihnachtspullis, ein Weihnachtsmann, der in Nevada rumtanzt, sein Opfer mit Lichterketten und Lamettagirlanden fesselt und am Ende doch im Staub stehen bleibt. :)

The sun is going down and Christmas is near
Just look the other way and I'll disappear forever

Bei Katharina findet ihr heute zur Abwechslung mal keinen Song, sondern ein weihnachtliches Rezept. Ich hab schon den Zimt-Geruch in der Nase. :)
Damit wünsche ich euch eine schöne Weihnachtswoche! Eine entspannte und besinnliche Zeit, gutes Essen und, of course, tolle Geschenke. Auch den Weihnachtsmuffeln und den Leuten, die arbeiten werden, zu denen ich auch zähle. Frohe Weihnachten, ihr Lieben! Eure Maja

Kommentare:

  1. Merry Christmas, liebe Maja! :)

    Ein sehr schönes, passendes Video hast du da ausgesucht! :) Ja, genau Video, denn das Lied alleine ist ja in diesem Fall wirklich nur die halbe Miete. Ein Hoch auf "Weihnachtspullis". Yay! Und Kinderfotos von den Jungs - auch sehr süß. Am schönsten ist die Stelle vom Weihnachtsmann: "Look at me, I turned out alright". Naja... :)

    Dass die Killers jedes Jahr einen Weihnachtssong veröffentlichen (habe ich das richtig verstanden?) ist an mir echt vorbei gegangen. Schande über mein Haupt, die Erste. ;)

    Dass du arbeiten musst, ist echt doof. Man, bin ich froh aus dem Schichtdienst raus zu sein ;) Ich hoffe trotzdem, dass du im Kreise deiner Lieben ein paar kulinarische Highlights und ein wenig Ruhe genießen kannst!

    Alles Liebe!
    Katharina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meeeerry Christmas!! :)))

      Freut mich, dass dir meine Wahl gefällt! :) Ja, haha, wie man's nimmt, was :)
      Jap! Jedes Jahr bringen sie einen raus und die Einnahmen werden gespendet. Ich kenn die auch nicht alle - letztes Jahr hat sie aber zum Beispiel Jimmy Kimmel "begleitet" und das ging dann schon etwas viral.

      Ach, ist ok :) Vielen lieben Dank! Dir auch nochmal ein schönes Weihnachtsfest! :))

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.