31. Januar 2016

Alternativen zu Google Friend Connect - Verlasst mich nicht!

Hallo ihr Lieben! Ich möchte mich heute kurz bei euch mit einem aktuellen Anliegen melden. In letzter Zeit gibt es einige Blogger, die darüber berichten, dass Google Friend Connect eingestellt wird. Ich habe in den letzten Wochen einige Beiträge dazu gelesen, konnte aber keine offizielle Meldung finden und habe das Thema dann wieder aus meinem Gehirn verbannt. Am Mittwoch habe ich dann allerdings einen Post von Lisch gelesen, die ebenfalls darauf eingegangen ist und jetzt hat mich die Panik doch wieder im Griff.

Google Friend Connect sollte schon vor Jahren eingestellt werden, es finden sich immer wieder Meldungen dazu, dass es jetzt endlich so weit sein soll. Bisher ist das aber nie passiert und ich hoffe sehr, sehr stark, dass es auch dieses Mal so sein wird. Mir ist es immer noch die liebste "Plattform", um anderen Blogs zu folgen. Ich mag das Dashboard. Ja, tatsächlich. Hatte ein Blog kein GFC eingebunden, war das für mich ein Grund, ihm nicht zu folgen, weil es mir zu umständlich war.
Ich bin bereits in den vergangenen Wochen ein wenig auf Bloglovin umgestiegen. Ich wollte damit neue Blogs entdecken (vor allem internationale) und einfach ein wenig aktiver werden. Das stellt sich jetzt als ganz nützlich dar und ich werde wohl meine Blogliste aus GFC dort für den Fall der Fälle speichern.

Lisch berichtet in ihrem Beitrag, dass schwankende Leserzahlen in GFC ein Hinweis auf die kommende Einstellung sein können. Das ist mir ebenso aufgefallen - Blogs sind verschwunden, die Follower-Zahl ging immer weiter runter.. (Den Grund habe ich darin gesehen, dass ich Mist mache, haha, das wär ja jetzt fast zu schön um wahr zu sein.)

Lange Rede, kurzer Sinn! Ich möchte ebenso wenig den Anschluss an die Blogs verlieren, die ich lese, noch möchte ich meine Leser verlieren. Auf gar keinen Fall. Daher möchte auch ich euch heute Alternativen zeigen, mit denen ihr Double Blushed folgen könnt und auf dem Laufenden bleibt. Ich bin wahrlich nicht die aktivste Person in anderen Netzwerken, aber ich arbeite momentan daran, das zu ändern! Solange GFC noch läuft, ist alles gut und wenn es das irgendwann nicht mehr tut, werden die anderen Sachen auch laufen. Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr mir als Leser erhalten bleibt.

 




Auf Google Plus könnt ihr mich als Maja Doubleblushed (Surprise!) finden. In Zukunft werden dort alle aktuellen Beiträge erscheinen und je nachdem, vielleicht noch etwas mehr. 
Ihr wollt meine Beiträge in eurer Inbox? Kein Problem, dafür findet ihr in der Sidebar die Option dem Blog per Mail zu folgen. 



Wie ich oben bereits erwähnt habe, könnt ihr den Blog auch auf Bloglovin finden. In meinen Augen ist das die beste Alternative zu GFC, da man auch dort alle neuen Beiträge in einer Liste sehen kann, Beiträge abspeichern kann und noch die Aktivitäten der Personen sehen kann, denen man folgt. Letzteres finde ich überflüssig, aber so könnte man auch auf neue Blogs aufmerksam werden. Besonders, wenn ihr selbst Blogger seid, ist der Dienst brauchbar, da ihr dort auch neue Follower finden könnt.


Last but not least - Instagram! Auch daran arbeite ich momentan noch, da ich mir noch unsicher bin, ob ich dort auf aktuelle Beiträge verweisen will oder den Account direkt als eine Art Blog benutzen möchte. Die Mischung wird's wohl werden. Dort findet ihr auch ab und an Sachen, die es nicht auf den Blog schaffen.

Einer meiner Vorsätze für 2016 ist es, aktiver in anderen Netzwerken zu werden. Jetzt bin ich ja fast dazu gezwungen und ich hoffe, ich kriege das zufriedenstellend hin.Wird! :) Ich hoffe außerdem, dass ihr diesen Beitrag nicht negativ auffasst - von wegen, hey folgt mir mal und gebt mir ein Like und habt ihr eigentlich schon euren Freunden davon erzählt???? Das ist keineswegs meine Absicht, ich möchte mich nur schon mal absichern, falls GFC wirklich verschwindet :( Ihr dürft mir unter diesem Beitrag gerne noch eure Links dalassen - wo finde ich euch noch? Welches Netzwerk mögt ihr am liebsten? Und wie sollen wir ohne GFC überleben? :(

Eure Maja

Kommentare:

  1. Oje, danke für die Information. Da muss ich auch vorsorgen!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Info, ich folge dir über Bloglovin':)
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich find das irgendwie total kacke. Ich fand GFC super, war für mich eigentlich meine Haupt-ichfolgedir-Quelle bei Blogs & jetzt das. Und ich hab null Plan von anderen Folge-Buttons-Quatsch, das is jetzt schon wieder so viel Arbeit, sich da einzulesen & den ganzen Blog umstellen und blaaa... Spürst du meine Verzweiflung? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich aaaaaauch!!!! Ich hab gelesen, dass Google damit mehr Nutzer zu Google Plus ziehen will. Man kann sein Bloggerprofil ja jetzt schon damit verknüpfen (was mir nicht gefällt) und das klingt schon ganz logisch. Andererseits gibt's auch wieder welche, die sagen, das stimmt eh wieder nicht. Argh. Wenn man's nur wüsste..

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.