13. Januar 2016

Douglas-Haul Januar 2016

Hi ihr Lieben. Zum Anfang des Jahres wird es einige Einkäufe geben. Zu Weihnachten gab's Gutscheine und ich habe mir dieses Mal selber vorher oder direkt zum Fest nichts gekauft. Dafür arbeite ich zur Zeit meine Wunschlisten etwas durch. Das Ganze erfolgt natürlich mit Plan und vielen Gedanken (soweit mir nicht wieder ne Laus über die Leber läuft....), weswegen ich meine Haul-Beiträge nun auch so strukturieren und mit Listen abgleichen will. Dazu werde ich bald noch eine aktuelle Wunschliste online stellen, als doppelte Kontrolle sozusagen. Den ersten Einkauf im neuen Jahr habe ich bei Douglas getätigt, ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen..:)


Zu Weihnachten habe ich einen Douglas-Gutschein bekommen (Gott sei Dank! :D) und mir einige Produkte gekauft, die ich schon länger immer wieder sehnsüchtig betrachtet hatte. Ich kann euch bereits sagen, dass ich bisher sehr zufrieden mit der Bestellung bin und so noch keinen Kauf bereue. Ahu! Legen wir gleich los.

Goodies

Zum Anfang des Jahres gab es als Goodie ein Douglas-Notizbuch, das ich mir noch sichern konnte. Sehr einfach gehalten, aber optisch von außen wirklich schön. Dieses möchte ich von nun an gern für meine Blogideen benutzen. Passt doch wie die Faust aufs Auge :)
Wie immer gab es noch zwei Parfümproben dazu. Selbst ausgesucht habe ich mir The One von Dolce & Gabbana und ich bin verliebt. Kennt ihr das, wenn ihr einen Geruch mit etwas verbindet, euch nicht erinnern könnt, wo ihr ihn schon gerochen habt, er euch aber trotzdem ein unglaublich gutes Gefühl gibt? Genau das ist mir mit The One passiert. Ich habe es zufällig ausgesucht und boom, pregnant. (Kitsch oder was?) Werde ich mir auf jeden Fall noch in der Originalgröße kaufen.


Bei der zweiten Probe habe ich das Überraschungsprodukt gewählt und eine Probe von Olympea von Paco Rabanne bekommen. Das komplette Gegenteil zu The One, das mir aber erstaunlicherweise auch sehr gut gefällt! Der Alltagstest wird zeigen, was es hält. Tragt ihr Parfüm im Alltag? Erzählt mal. Die Frage beschäftigt mich.

Mein Einkauf

2016 definitiv in den Griff bekommen, muss ich mein Lippen-Problem. Momentan sieht es so aus, dass keine Pflege hilft und sich alles ziemlich eklig absetzt. Ihr müsst euch vorstellen: Meine Lippenpflege setzt sich ab! Wie das dann erst mit Lippenstift aussieht? Naja. Eher spontan habe ich deshalb die Lippenpflege von Annemarie Borlind in meinen Einkaufskorb gepackt. Die Kundenbewertungen klangen für mich überzeugend, besonders weil viele dabei waren, die ebenso wie ich schon drölfzig Produkte getestet hatten. Ich finde Kundenbewertungen extrem wichtig, aber, ganz ehrlich, ich vertraue ihnen nicht unbedingt. Dennoch habe ich mir die Spezialpflege mit Shea Butter für 7,99 € geholt. (Ich gebe euch hier mal die Normalpreise ohne Rabatt an. Rabattcodes und Infos zu Goodies findet ihr bei Frau Shopping. Reinschauen lohnt sich immer!)


Pinselkäufe sind bei mir meist auch eine Angelegenheit, die längere Zeit in Anspruch nimmt. Zuerst haben wir da das Bedürfnis: bei der täglichen Anwendung merkt man, ob die Pinsel ihre Aufgabe gut erfüllen. In meinen Augen kann man nicht genug Lidschattenpinsel besitzen, sowohl solche zum Auftrag auf das ganze Lid, als auch Pinsel für die Lidfalte und zum Verblenden. Besonders letzteres hat mich die letzten Wochen beschäftigt. Aus diesem Grund habe ich mir den Luxe Eye Blender und den Smudger geholt. Die rosegoldene Ausführung ist dabei Zufall, die gab es halt grad. Die Pinsel von Zoeva sind etwas teurer als die Drogeriepinsel, aber auch qualitativ um einiges hochwertiger. Die beiden Lidschatten-Exemplare haben jeweils 8,99 € gekostet. 


Das Konturieren und Auftragen von Blush/Bronzer steht bei mir so ziemlich die ganze Zeit im Vordergrund, so auch die Suche nach dem richtigen Pinsel, die sich durchaus schwierig gestaltet. Ich habe bisher dafür Pinsel von essence und ebelin benutzt, die mir mit der Zeit aber einfach etwas zu locker geworden sind. Nach einiger Recherche habe ich mir dann den Cream Cheek Pinsel gekauft, der sowohl für cremige als auch pudrige Produkte geeignet ist. Er hat dabei die typische Form eines Blush-Pinsels, ist aber fest gebunden und bietet mir bisher den Widerstand, den ich brauche. (Das klingt komischer als es ist.) Mit 12,99 € schlägt der Gesichtspinsel zu Buche. Möchtet ihr demnächst einen Beitrag über Pinsel lesen? Das ist bei mir schon fast Tradition und ich habe das Gefühl, dass ich mich mit der Zeit immer besser dazu äußern kann.. Zudem ist die Entwicklung in meinen Augen ziemlich interessant.


Abschließend hatte ich noch zwei Hype-Produkte auf meiner Wunschliste. Jap. Das wollten wir ja eigentlich vermeiden, aber was soll frau machen? Durch Lieferschwierigkeiten der beiden folgenden Produkte hat sich auch meine Bestellung etwas verzögert (ich habe erst bestellt, als sie wieder verfügbar waren), weil ich sie doch unbedingt haben musste. Gleichzeitig geht es hier auch um eine Marke, die ich in letzter Zeit immer attraktiver fand und die mich immer noch sehr fasziniert. Die Rede ist von NYX. Nummer Eins auf meiner Wunschliste war die Tame & Frame Tinted Brow Pomade. Dabei handelt es sich einfach gesagt um eine Pomade, mit der man sich die Augenbrauen ausfüllen kann. Ich habe mir die Nuance Chocolate geholt, da Brunette laufend ausverkauft war. (F-Word.) Die Farbe ist aber bisher (ich habe sie einmal benutzt, haha) in Ordnung! Ein Pinsel ist leider nicht enthalten, was ich ein wenig schwach finde. Der Preis ist mit 6,99 € aber völlig im Rahmen.

Mit meinen Augenbrauenprodukten war ich die letzte Zeit eher unzufrieden (momentan ändert sich das aber komischerweise wieder), weswegen ich auf der Suche nach einem neuen Produkt war. Die Pomade von NYX wird auch als günstige Alternative zur Pomade von Anastasia gehandelt. Wer sich mit Augenbrauen beschäftigt, kommt an der Marke nicht vorbei. Review wird 100 pro folgen.


Das letzte Produkt habt ihr alle schon mal gesehen. Die absolut gehypte Highlight & Contour Pro Palette von NYX. Wer Instagram hat, kommt nicht drumrum, das Ding mal anzusabbern. Ich finde Konturieren ist eine wunderbare Angelegenheit, allerdings find ich es etwas grenzwertig, wenn man sich fünf Kilo Make-Up dafür ins Gesicht haut. Wie dem auch sei, die Palette ist wirklich eine schöne Sammlung, so dass ich mir wohl nie wieder Bronzer kaufen werde müssen.


Die Palette macht einen wirklich guten Eindruck und gibt einem das Gefühl, als würde man total wissen, was man tut. Sie kostet 19,99 €, was ich in Anbetracht der Größe der Töne und der Auswahl wirklich okay finde. Bisher bin ich sehr von ihr angetan!

Insgesamt standen bis auf eine Sache, nämlich der Lippenpflege, alle Produkte so auf meiner Wunschliste. Ich kann mit allen Produkten etwas anfangen und sie ergänzen meine Sammlung gut. Ob sich der Kauf gelohnt hat, werden wir dann im Praxistest sehen, aber ich bin ganz guter Dinge. Sollte euch ein Produkt oder mehrere besonders interessieren, könnt ihr es mich gerne in den Kommentaren wissen lassen! Habt noch einen schönen Tag! Eure Maja

Kommentare:

  1. Zoeva Pinsel mag ich total gerne und die NYX Palette sieht mehr als spannend aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Pinsel find ich total schön, mein innerer Geizkragen würd aber für Pinsel niemals so viel Geld ausgeben. Ich find die aus dem dm schon meeeeega teuer & muss bei jedem Kauf 4 Mal mich überzeugen, dass ich den Pinsel wirklich brauch :D
    Die Palette spricht mich auch an, wobei ich vom konturieren absolut keine Ahnung habe, da würd ich mich über einen Beitrag von dir mega freuen! :)

    Ich lass dir nen lieben Gruß da! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Da tick ich irgendwie anders, obwohl mein innerer Geizkragen schon ganz schön mächtig ist :D Bin da von der Qualität wirklich überzeugt und finde die Preise noch ok :) Am besten sind aber immer die limitierten Sets von Zoeva, die sind wesentlich günstiger als die einzelnen Pinsel..
      Super, werd ich mir notieren! :)

      Liebe Grüße an dich!

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.