20. April 2016

Astor Perfect Stay Fabulous Lipstick - 301 For Fun

Hey ihr Lieben! Was ist eure liebste Marke, wenn es um Lippenstifte geht? Schwört ihr auf MAC, seid ihr auch mit günstigen Varianten aus der Drogerie zufrieden oder liegt das Glück doch in der Mitte? Ich persönlich gebe nicht gerne viel Geld für Lippenstifte aus, dafür sind meine Lippen einfach zu problematisch. Muss ja auch nicht sein. Vor kurzem habe ich dann bei dm aber doch ein kleines Schätzchen gesehen, tolle Farbe, total mein Fall zu dem Zeitpunkt, aber möchte ich wirklich 8 Euro für einen Lippenstift ausgeben, den ich dann vielleicht nur alle Jubeljahre trage? Einmal geht das schon! Ob es den Versuch wert war und was die Perfect Stay Fabulous Reihe von Astor herhält, erzähle ich euch heute!

Die Perfect Stay Fabulous Reihe bietet eine Farbauswahl von 13 Tönen, unter denen ich einige Highlights sehe. Das Besondere an den Lippenstiften ist der integrierte Primer, der die Lippenoberfläche glätten soll und für einen langen Halt ohne Auslaufen sorgen soll.

Die Versprechen:
>Intensive Farbe: Maximierte Farbpigmente sorgen für brillante Farben mit hoher Deckkraft in nur einem einzigen Auftrag
>Sofortige Pflege: Die reichhaltige Hybridformel pflegt und spendet Feuchtigkeit für glatte und seidig-weiche Lippen
>Integrierter Primer: Grundiert, glättet und sorgt für ein langanhaltendes Farbergebnis ohne Auslaufen der Lippenfarbe
>Ganztägiger Tragekomfort: Die cremig leichte Textur verleiht ein angenehmes Tragegefühl
Langer Halt: Intensives Farbergebnis für mehrere Stunden


Zunächst muss ich sagen, dass das Design eine Augenweide ist und der Lippenstift definitiv schön verpackt ist. Er liegt auch sehr gut in der Hand und lässt sich einfach aufschrauben.

Ich habe mir die Farbe 301 For Fun gekauft, einen dunklen Beerenton, der klassisch elegant wirkt. Natürlich lässt er sich auch super zum sportlichen Outfit tragen, um diesen derzeit angesagten Stilbruch zu zeigen.


Der Lippenstift lässt sich einfach und angenehm auftragen. Die Deckkraft ist hoch und die Farbe intensiv. Die Haltbarkeit ist - ich übertreibe nicht - grandios. Ob Essen oder Trinken, die Farbe trägt sich immer nur leicht ab und bleibt Stunden auf den Lippen. Das Tragegefühl ist sehr angenehm. Ich habe mit vielen Lippenstiften das Problem, dass sie sich irgendwann körnig anfühlen und ich relativ schnell Pflege darauf auftragen muss, das ist in diesem Fall nicht so!


Mein Fazit: Auch wenn ich 8 Euro happig finde, so ist der Lippenstift von Astor doch sein Geld wert. Er fühlt sich sehr angenehm an, trocknet die Lippen nicht aus, hat eine intensive Farbabgabe und hält wirklich sehr lange. Glasklare Empfehlung!

Habt ihr die Reihe schon getestet? :) Eure Maja

Kommentare:

  1. Der Lippenstift gefällt mir sehr gut und steht dir super *-*.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich wunderschöne Farbe, die die ausgezeichnet steht!

    Ich finde es schön, dass du dich der Marke Astor gewidmet hast, die finde man wirklich in den Beautyblogs - bis auf die Lipcolor Butters - sehr selten. Wohl weil sie eine andere, ältere Zielgruppe ansprechen soll und wenig/anderes Marketing betrieben wird.

    Ich besitze tatsächlich weder Lippenprodukte von MAC noch von Astor. 8€ für einen Lippenstift ist auch für mich schon viel. Bis 5€, 6€ ist alles ok. Alles darüber muss/will ich mir zwei Mal überlegen. Bisher habe ich, glaube ich, nur für Maybelline mehr ausgegeben und bereue das nicht.

    Ich muss aber sagen, dass ich die Astor-Webseite für nicht so aussagekräftig halte, denn deine Farbe sieht da total nach einem Lila/Flieder/Mauve aus. Sehr merkwürdig. Da sollte man wohl direkt im Laden noch mal schauen...

    So generell finde ich die Formulierung mit dem Primer aber sehr spannend. Merkt man das denn in irgendeiner Weise auf den Lippen, fühlen sie sich silikonartig an oder einfach nur feuchtigkeitsspendend und langanhaltend? Das Design gefällt mir dann aber sehr gut.

    --- Uiuiui, jetzt habe ich doch glatt einen ganzen Roman zu einem Lippenstift verfasst. Weird...

    Jedenfalls finde ich die Manhattan Reihe "Intense Lip Balm" sehr feuchtigkeitsspendend und die hinterlassen auch einen Stain. Da gibt es auch eine beerige Farbe. (Gibt es aber nur an der großen Müller-Theke.)

    Liebe Grüße!
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)

      Stimmt, darüber hab ich mir nie wirklich Gedanken gemacht.. Schon interessant.
      Zu dem Preis-Thema möchte ich mich in den nächsten Wochen auch nochmal ausführlicher äußern, freu mich, wenn du dann wieder dabei bist :)

      Diese Farbabbildungen auf den Webseiten und in Online-Stores sind so oft total weit weg, ich versteh das nicht ganz. Swatches googeln ist da denke ich bei fast allen Sachen ein Muss.. Und im Laden ist man auch nicht so fixiert, also ist das meist sicher die bessere Option.. :)

      Für mich fühlt sich der Lippenstift super angenehm an, null ausgetrocknet und so ein wenig cremig. Silikonartig würde ich auf keinen Fall sagen. Ich hab ja auch ein großes Problem mit Lippenpflege und erzähle öfter von den unangenehmen Schichten, die sich da bilden und das ist bei dem Lippenstift gar nicht der Fall. :)

      Muss auch mal sein! :D
      Nach der Manhattan-Reihe muss ich mal Ausschau halten, wenn ich irgendwann mal wieder an so eine Theke komme.. (Was so gut wie nie passiert, wer ist auf diese Idee gekommen -_-)

      Liebste Grüße! :)

      Löschen
  3. Hey liebe Maja,

    genau wie Katharina finde ich die Farbe auch wunderschön und sie steht dir unheimlich gut! Diese beerigen Töne sind genau mein Beuteschema und trotz des Preises werde ich ihn mir mal in der nächsten Drogerie ansehen. ;) Und du hast ganz recht: die Farben sehen auf den Websites immer etwas anders aus. Also ich muss mir etwas wirklich im Laden ansehen. Ich habe bisher auch kaum Make-up online bestellt. Man weiß eben nie, ob einem die Farbe in natura wirklich gefällt...

    Sonnige Grüße :)
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank dir! :)
      Bei mir kommt es auch nur ganz selten vor, dass ich solche Produkte online bestellt.. Meist bei MAC, aber da findet man ja genügend Swatches und Tragebilder online, um die Farbe einschätzen zu können..

      Liebe Grüße! :)

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.