27. Juni 2016

Music Monday #34 | Lang Lebe der Tod

Guten Morgen/ Guten Tag/ Guten Abend ihr Lieben! Wann auch immer ihr diesen Beitrag lesen solltet, wann auch immer ihr einen Kick für die neue Woche, oder sei es nur für einen neuen Tag, braucht, willkommen. Tretet näher. Nicht so schüchtern. Ohren auf und los geht's.

Heute habe ich einen womöglicherweise etwas verstörenden Titel ausgewählt, der für einige strange sein mag, für andere aber das Versprechen auf Großes. Lang Lebe der Tod. Was? Wie bitte? Wo sind wir hier nochmal? Tja, so nennt sich die neue LP von Casper, die im September erscheinen wird. Casper war die erste Hälfte des Jahres untergetaucht, es gab absolut gar nichts von ihm zu hören. Zack, zack, zack, eine Woche vor seinem Auftritt beim Kosmonaut Festival haben sich die News dann ein bisschen überschlagen. Video, Morsezeichen, Countdown. Mit dem Ergebnis, dass sein neues Album Lang Lebe der Tod heißt, am 23.09. kommt und der Titeltrack einer der besten Songs ist, die ich je gehört habe.

Album Artwork Lang Lebe der Tod
Zum Track HIER entlang

Bist du auch so verliebt? Meine Lust will, dass es uns ewig gibt
Und so singt sie ein Lied und noch ein Lied, auf dass es uns ewig gibt

Der Kontrast zu allen vorhergehenden Songs ist fast greifbar, Hip-Hop auf einer ganz neuen Ebene. So neu und doch das, worauf ich lange gewartet habe. So voller Energie, voller Drama, voller Aggression.

Bist du auch so vergnügt? Oh, wie schön heut das Leben zu uns lügt

Ich muss ja ganz ehrlich sagen, dass ich relativ erwartungslos an Casper war. Aus den letzten Alben rausgewachsen, der Trap der Gloomy Boyz so überhaupt gar nicht mein Stil, was soll da als Nächstes kommen? Der Titel hat da schon auf voller Länge gepunktet - ich weiß ja immer noch nicht, wie man diese Vorliebe für dieses düstere Zeug nennt, das man einfach mal total feiert, aber it hit me right in the feels. Seitdem ich den Titeltrack dann zum ersten Mal gehört habe, war's komplett vorbei bei mir. Repeat, repeat, repeat! Da scheint ganz, ganz Großes auf uns zuzukommen, das sich für mich noch gar nicht richtig in Worte fassen lässt..

Heute einfach mal mit Musik, die man liebt, auch oder gerade weil man keine Worte dafür hat. Mit Freude und neu gewonnen Erwartungen. Auf das Neue.

Have you ever? Have you ever been all messed up? Wunderbar leichten Elektro-Pop, der doch so unglaublich tief das Außenseitertum anspricht, bekommt ihr heute bei Katharina zu hören.

Worauf freut ihr euch? Habt eine gute Zeit! Eure Maja

Kommentare:

  1. Hallo liebe Maja!

    Ich habe im Geiste Wetten abgeschlossen, das du heute Casper bringst nach dem Ding mit dem Media-Markt-Prospekt. Nice! ;D

    Auf diese Energie war ich jetzt aber so gar nicht gefasst. Hat mich buchstäblich ganz schön an die Wand gedrückt, der Song. Gefällt mir super! Ich liebe den Ansatz. Das ist das, worauf ich immer wieder hoffe: Laute, nachdrückliche Musik mit der Faust nach oben gereckt. Erst denkt man, da kommt eine neue Rockoper und dann der säuselige Anfang und dann derbe Beats in your face. Diesen Kontrast finde ich super. Da hat er aber auch viele tolle Leute für den Track zusammengesammelt, der Casper. (Nur Sizarr hab ich jetzt nicht im Gesang gehört, vllt kommt von ihnen die Musik?)

    Zur Botschaft kann ich mich noch gar nicht äußern, das muss ich jetzt erst mal noch ein paar Mal hören und wirken lassen. Bin gespannt auf mehr im Herbst.

    Alle liebe für die Woche!
    Katharina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, bin ich so durchschaubar? Ging aber gar nicht anders! Eigentlich wollte ich heute was anderes bringen (ich weiß nicht mal mehr was^^), aber dann hab ich dem Track ne Chance gegeben und boom - war's vorbei. :)

      Sehr, sehr gute Kombi! Wirklich! Auf dem Album sollen ja noch so einige Features sein, bin schon gespannt. Allerdings ist mir auch nicht ganz klar, wer wie viel beigesteuert hat..

      An der Message knabbere ich auch noch ein bisschen, daher habe ich die auch einfach mal nicht sonderlich erwähnt.. Man kann ja sowieso immer alles im Zusammenhang sehen oder eben nicht.. :)

      Wünsch dir auch alles Liebe für die Woche!

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.