11. Juni 2016

NYX-Review

Hello ihr Lieben! Wie war eure Woche? Ich hoffe gut! Ich habe mich in der letzten Woche ausführlich mit ganz gezielten Produkten beschäftigt, um euch heute eine kleine Review-Reihe der Marke NYX zusammen zu stellen. Ich weiß gar nicht, wo es eigentlich herkommt, aber NYX scheint momentan beliebter denn je zu sein und auch ich finde die Marke einfach nur spannend! Ihr habt ja gesehen, dass ich deshalb auch am Counter zugegriffen habe und auch bereits die ersten Empfehlungen verteilt habe :) Heute möchte ich euch von drei weiteren Produkten erzählen, ob ich sie empfehlen würde oder eben nicht. Habt viel Spaß beim Lesen!

NYX bietet das komplette Sortiment an Kosmetikprodukten an - Foundation, Mascara, Lidschatten, Lippenstift, was auch immer ihr wollt. Für den heutigen Beitrag habe ich mir drei verschiedene Gruppen ausgesucht. Vor allem bei einem Produkt hoffe ich auf Tipps von euch, da ich mir meiner Meinung damit gar nicht so sicher bin..



NYX - ANGEL VEIL AVP 01
Hautvollendender Primer

Versprechen:
- samt-weicher, ölfreier Primer
- nicht spürbar
- tolles Hautbild und -gefühl
Angel Veil ist einer der Primer von NYX, der die Haltbarkeit des Make-Ups unterstützen soll. Er ist farblos, glitzert nicht (wichtig.) und glättet das Hautbild gleich beim Auftrag! Er fühlt sich leider tatsächlich silikonartig an, das heißt, man merkt schon, dass die plötzlich weiche Gesicht im Haut nicht natürlich ist. Ich finde das aber nicht weiter schlimm, da sich das mit dem Auftrag der Foundation dann gibt :) Primer finde ich sehr schwer zu beurteilen, es spielen einfach noch viele Faktoren mit rein. Immer und überall hält Angel Veil bei mir nicht sein Versprechen, aber ich konnte schon oft auf den Primer zählen und das Make-Up blieb an Ort und Stelle! Mag ich!



NYX HD CONCEALER - GREEN CW12

Versprechen:
- Concealer mit High-Definition Formel
- grüner Ton als Corrector

Probleme hab ich mit dem Schlingel hier.. Wie auch der "normale" HD Concealer ist der grüne Ton sehr farbintensiv und stark deckend! Weniger ist hier mehr, denn man sieht das Grün dann natürlich auch! Wenn man den Dreh raushat, überdeckt die Foundation das super und es kommt kein Grün durch. Allerdings werden meine Rötungen damit trotzdem nicht komplett abgedeckt und sind vor allem nach kurzer Zeit wieder deutlich sichtbar! Außerdem wird die Foundation darüber sehr oft cakey, was ich wohl am schlimmsten bei Make-Up finde.. Daher die Frage an euch: Wie verwende ich den Corrector für das beste Ergebnis? Habt ihr Tipps und Tricks? Wäre schade drum, wenn es das gewesen ist!



NYX XXL LUSH LASHES MASCARA


Versprechen:
- ausdrucksstarker Volumenmascara
- Volumen und Definition








Ich habe schon hundertmal (das ist nicht übertrieben) versucht euch das Ergebnis der Mascara auf den Wimpern festzuhalten, aber es hat einfach nicht geklappt. Daher leider keine Tragefotos für euch, ich weiß auch nicht, woran es wirklich lag..
Die Mascara hat ein extrem großes (!) Bürstchen, das ich einfach nur als störend empfinde. Ich habe damit immer daneben gepatscht und mir so oft das AMU ruiniert. Das Bürstchen bringt halt auch einfach gar nichts. Die Wimpern werden weder besonders voluminös noch länger, eher verklumpt und verklebt. Zudem war sie mir oft zu feucht und trocknete nur langsam, was mich morgens gestört hat. Leider ein Produkt, das ich nicht empfehlen kann..

Ich hoffe sehr auf eure Tipps in Sachen Corrector und freue mich auf eure Meinungen! Mögt ihr NYX? :) Habt ein tolles Wochenende! Eure Maja

Kommentare:

  1. Ich liebe die Produkte von NYX und kaufe mir dort regelmäßig
    Blushes. So einen Primer habe ich noch nie benutzt, aber dein
    Fazit dazu liest ja wirklich großartig! Den werde ich mir mal
    genauer anschauen, danke für den Tipp! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super gerne! :) Die Blushes muss ich mir auch mal anschauen! :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Ich habe mit NYX bis jetzt immer nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Obwohl dein Bericht über die Mascara wirklich nicht sehr gut klingt! Settest du deine Foundation über dem Corrector?
    Liebe Grüße
    Lisa :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch bisher das einzige Produkt, das komplett aus der Reihe getanzt ist..
      Ja!

      Liebe Grüße!

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.