3. Februar 2017

favoriten januar 17

Hello ihr Lieben! In den letzten Wochen sind die Beiträge zum Monatsende meine Liebsten geworden - zurückschauen, welche Produkte man benutzt hat, gemocht hat, aufgebraucht hat, welche Songs man entdeckt hat, irgendwie schön, weil sich immer was Positives drin finden lässt. Sehr, sehr lange habe ich keine Favoriten-Posts mehr geschrieben. In den Anfängen des Blogs war das mehr ein Muss, weil man macht das halt so. Komplett falscher Ansatz. Was wirklich hinter einem Favoriten-Beitag steckt, ist mir eigentlich erst klar geworden, als ich euch geschrieben habe, welche Produkte ich im letzten Jahr für mich entdeckt habe, die ich nicht mehr missen möchte. Wie wunderbar es ist, tolle Sachen gefunden zu haben, an denen man sich erfreut, so dass man diese Freude doch teilen will. Spread the love! Geil! Damit möchte ich heute weitermachen, denn im Januar konnten mich wieder Produkte sehr von sich überzeugen!

Es soll heute nicht nur um die Produkte an sich gehen, sondern in zwei Fällen auch um die Anwendung. Ich zweckentfremde immer noch gerne und hey, it works! Und ich hole immer noch gerne aus, wieso weshalb warum, also macht euch bereit! :D

>rituals - the ritual of sakura body cream
Zweckentfremdung Nummer 1! Also so halb. Kann man sehen, wie man will. Ich mag die Creme an sich super gerne, zieht sofort ein, pflegt gut und sie riecht bombastisch. Und genau das ist der Punkt. Momentan trage ich sie morgens immer auf den Armen auf und verzichte dafür auf Parfüm, weil die Creme einfach so intensiv und langanhaltend riecht. Gefällt mir sehr!

>alterra - haarkur bio-granatapfel & bio-aloe-vera ohne silikone
Haarkur ohne Silikone? Kann das funktionieren? Und wie! Immer wieder habe ich Lobhymnen zur Kur bei Diana und Katharina gelesen, bis ich sie dann einfach haben musste und die Mädels haben nicht zu viel versprochen! Den Geruch mag ich persönlich jetzt nicht so, riecht so nach Naturkosmetik, aber er verfliegt auch recht schnell wieder. Darum geht's ja aber auch wirklich nicht. Im Gegensatz zu all den anderen Kuren, die ich in den letzten Wochen benutzt habe, hat diese hier einfach langanhaltend ein gutes Ergebnis geliefert. Nicht nach einem Tag wieder mega kaputte Spitzen, sondern lange ein gepflegtes und gesundes Haarbild. Like, like, like!

>palmolive naturals - sanft & sensitiv cremedusche
Zweckentfremdung Nummer 2! Zum Duschen ist das Produkt auch sehr, sehr geil und aus meinem Alltag nicht mehr weg zu denken, aber ich benutze die Cremedusche jetzt auch als Ersatz für Rasiergel. Das Rasiergel von Balea mochte ich immer gerne, aber es hat einfach noch irgendwas gefehlt und dann fragt man sich irgendwann, ja warum benutzt man das eigentlich noch? Die Cremedusche schäumt zwar nicht so schön auf wie Rasiergel, aber funktioniert ansonsten genauso, plus Pflegeeffekt. Die Haut wird gleich super zart, was mir so, so, so gut gefällt.

>catrice hd liquid coverage foundation
Worth the hype! Die Pipette finde ich absolut merkwürdig und nervig, aber naja, was soll's, macht das Produkt an sich wieder wett! Die Foundation lässt sich easy auftragen und verteilen, deckt gut und macht dabei ein wunderbar natürliches, lebendiges Ergebnis! Gefällt mir extrem gut - aber (!) die Base muss dazu stimmen! Habe schon von einigen Mädels gehört, dass die Foundation bei ihnen trockene Stellen betont, was ich so bisher nicht bestätigen kann, aber auch ich empfinde die Foundation als eher trocken in ihrer Art.. Wenn ihr wisst, was ich meine...

>garnier hydra bomb tagespflege
Geil, geil, geil! Die BESTE Make-Up-Unterlage ever. Seitdem ich sie aufgebraucht habe und nun versuche meine anderen Cremes leer zu kriegen, vermisse ich sie einfach mal jeden Tag. Zieht sofort ein, Make-Up lässt sich ohne Probleme darüber auftragen und bleibt den Tag über gleichmäßig!!! Damit fettet meine Haut auch einfach viel weniger nach als mit anderen Produkten. Wundervoll!

>essence contouring eyeshadow set*
Schon oft durftet ihr dieses Lidschatten-Duo bei mir sehen. Anfangs war ich noch gar nicht so begeistert, jetzt ist es aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken. Der helle Ton ist sehr gut benutzt, wie ihr sehen könnt, und auch das Braun habe ich in den letzten Wochen zu schätzen gelernt! Ob in Kombi, oder einer der Töne solo auf dem Lid - für mich absolut perfekt für den Basic-Look. Das Braun ist vor allem ein Ton, der mich nicht krank oder fahl oder was auch immer aussehen lässt, sondern einfach passt. Die Lidschatten sind jetzt nicht extrem krass pigmentiert bzw. einfach weniger buttrig, aber das tut ihnen absolut keinen Abbruch, das Ganze wirkt dann einfach viel natürlicher und null aufdringlich. Auch die Haltbarkeit ist unschlagbar! Hält bei mir den Tag durch, was vor allem bei matten Nude-Tönen ne Seltenheit ist.

>essence lash & brow augenbrauengel
Ich habe es gefunden, MEIN Augenbrauengel! Das gehypte von Alverde hat mir nie gefallen, Catrice war in Ordnung, aber irgendwie auch nicht so krass. Dann mal ein getöntes Gel benutzt, das an faulen Tagen immer noch zum Einsatz kommt, aber einfach nicht die Präzession von einem Stift bringt. Also zurück zu Stift und neuem Augenbrauengel. Und BÄM. Das Gel wird super dosiert, gibt den Augenbrauen einfach Halt ohne irgendwas zu verschmieren oder zu beschweren und hält normale Tage durch. Mein neuer heiliger Gral.

Yeah, yeah, yeah! Jedes der Produkte kann ich euch mit gutem Gewissen empfehlen und ich weiß nicht, wieso ich mich so freu, aber ich freu mich so! Haha. :) Was waren eure Favoriten im Januar? Und was denkt ihr von meinen? :) x Maja

*PR-Sample

Kommentare:

  1. Liebe Maja,
    du musst aufhören mich immer für neue Produkte anzufixen, es grüßt dich mein Geldbeutel :D
    Nein mal im Ernst, nach deinem Instagram-Post hab ich die Haarkur aus der Granatapfel-Reihe gekauft. Probiert hab ich sie zwar noch nicht, aber ich bin wahnsinnig gespannt!
    Und das Augenbrauengel benutz ich auch & finds tausendmal besser als das von Alverde! Da stimmt ich dir also mal wieder absolut zu! :D
    Die Tagespflege von Garnier find ich ja mega interessant & ich würd sie am liebsten ausprobieren, allerdings hab ich gerade eine Gesichtspflege-Aktion gestartet, in der ich versuch momentan nur Naturkosmetik zu verwenden.. aber ich will sie uuuuunbedingt ausprobieren :D

    Wünsch dir ein tolles Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, I'm soooooorry! Also so ein bisschen. :D
      Ich bin auch suuuuuper gespannt auf deine Meinung!! Ich war in den letzten Monaten damit echt am meisten zufrieden (?) und zieh die echt jeder mit Silikonen vor.
      Yeeeeeah!!!!! :) Ich dachte, ich wär die einzige, die das von Alverde nicht soooooo krass gut findet. High Five!
      Ooooh, kommt dazu auch etwas auf den Blog? :) Ich will jetzt auch den Versuch mit reizarmer Pflege starten, sollte das nicht so toll werden, werde ich die Pflege von Garnier hundertprozentig nachkaufen. Kommt nur sehr selten vor, dass mal ne Tagescreme so gut funktioniert! Ist aber wohl auch von der Haut abhängig :/

      Wünsche ich dir auch! <3

      Löschen
  2. Die Cremedusche von Palmolive habe ich auch gern benutzt - doch nachkaufen konnte ich sie bisher noch nicht, da ich noch einige andere Duschgele habe und aufbrauchen muss :D

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah ja, das kenn ich :D

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Das Augenbrauengel soll wirklich toll sein, das habe ich jetzt schon öfter gehört. Muss ich mir unbedingt mal mitnehmen :) Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kann es wirklich nur empfehlen! :)

      Löschen
  4. Die Sakura Serie von Rituals mag ich auch unheimlich gern! Und ich finde es sooo schade, dass es das Makeup von Catrice nicht in meinem Farbton gibt!

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, das ist echt ärgerlich :/

      Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Oh, wie schön, dass wir dich mit der Alterra Haarkur anfixen konnten und du so zufrieden damit bist! :) Bei mir steht sie auch wirklich IMMER in der Dusche.

    Hab noch einen schönen Sonntagabend, Maja... :)

    Liebe Grüße
    Diana
    von Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, danke nochmal! :)) Momentan benutze ich die Haarmaske, aber ich werde definitiv zurück zur Kur gehen..

      Danke dir, hab eine schöne Woche! :)

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.