20. März 2017

dein lied | music monday #53

Hi ihr Lieben! Ah! Ein Music Monday! Omg! Wo kommt der denn auf einmal her?
Tja. In den letzten Wochen gab es nur wenige Songs, die ich un-un-un-unbedingt teilen wollte, jetzt ist da aber tatsächlich einer daher geflattert, der einfach geteilt werden muss. Weil mega krass. Weil ich so lachen musste, als ich ihn das erste Mal gehört habe - und das übrigens laut am Bahnhof. Begeisterung und Freude - Musik, die das kann, gehört verbreitet. Absolut typisch für mich, die unter euch, die hier öfters lesen, werden wahrscheinlich gleich etwas schmunzeln müssen.



Ich will eigentlich gar nicht mehr so viel sagen. Ich hatte ja immer so eine Abneigung gegen Kraftklub und selbst als ich sie live gesehen habe, mir Alben gekauft habe und die Texte geteilt habe, die war immer da und die wird wohl immer bleiben. Daher wollte ich den neuen Song auch einfach ignorieren und wenn's euch auch so geht, kann ich nur sagen: Tut es nicht. Macht das Video an und hört zu. Es wird Bombe. Chapeau.

Na dann dreh mal die Anlage auf
Geh raus auf den Balkon
Breit' die Arme aus
Und sing zu deinem Song

.

Kommentare:

  1. Ich war am Anfang auch nie wirklich von Kraftklub überzeugt, aber das schlich sich so langsam bei mir ein. Das erste live Konzert was ich gesehen habe war wirklich mega und seit dem liebe ich sie :D
    Viele Grüße
    Anna von https://wwwannablogde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, kommt mir bekannt vor :D
      Liebe Grüße! :)

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.