24. März 2017

haut, nägel, grau | #laberpost

Dies, das, Ananas.
Oder auch, hi! Ich muss euch was gestehen: Ich habe aktuell fast gar nichts zu sagen. Keine Review, die ich euch unbedingt tippen will, kein Produkt, das ich in der Luft zerreißen will, keine coolen Empfehlungen, nichts. Lasst das ruhig auf euch wirken. 
Ja Quatsch, zu sagen hab ich natürlich trotzdem was! Und weil's so viel Spaß macht, packen wir das heute alles in einen mega Laberpost (wird er mega? Keine Ahnung, aber klingt cooler, oder?), in dem ich euch erzähle, was grad so abgeht. Wenn man mal drüber nachdenkt, ist das nichts nämlich eigentlich ganz schön viel.

innerer norden. Kennt ihr noch dieses gelbe Ding am Himmel, das uns mal gewärmt hat? Ich vermiss das extrem. Ich hab das Gefühl 2017 haben wir die Sonne bisher nur einmal gesehen und genau so fühlt es sich auch an. Früher hab ich den Winter mal geliebt, heute bringt er mich so ein bisschen um. Kälte, Kälte, Kälte. Außen. Innen. Überall. Immer. Und hey, wir haben fast April, was ist da bitte los? Nur mal so ein bisschen Wärme würde reichen, ein Abklatsch vom letzten Frühsommer, als die Welt noch ein kleines Stück besser war. Gut, soviel zum -mein-Inneres-ist-ein-Eisblock, jetzt mal zu Beautyyyyyyy oder wie?

skincare. Uuuuuuurgh, die Haut! Brauch ich eigentlich nix mehr zu sagen, oder? Ich hab mir die letzten Wochen wieder so viel Zeugs gekauft und bisher hat noch keins ein Wunder vollbracht und was soll das eigentlich? Hm? Seit gut einer Woche benutze ich jetzt das ölfreie Serum von Balea und ich muss grad schon mit mir kämpfen, um da dran zu bleiben und nicht einfach die Routine wieder komplett durcheinander zu werfen. Die Haut braucht ja Zeit und so. Ich muss an der Stelle aber echt mal sagen, dass ich Balea zwar sehr gerne für die Haarpflege mag, aber wohl keine Cremes mehr davon kaufen werde. Bisher hat mich immer was gestört und mir gefällt das nicht mehr. Wenn ihr da ein bisschen besser upgedatet sein wollt, schaut auf Instagram vorbei. Also klar sollt ihr mir da folgen, weil das steigert meinen Marktwert, aber da poste ich aktuell halt einfach öfter. Dinge, die ich wirklich gerne teilen will. Mir macht das Spaß. Oh mein Gott. 

Seitdem ich das Serum benutze, habe ich ein neues Problem mit meiner Foundation, die wirft mir jetzt nämlich schöne Ränder ins Gesicht. Hatte ich vorher echt noch nie so krass gesehen und selbst wenn ich wirklich penibel drauf achte, dass die Foundation auch an den Hals, blabla, verblendet wird - RAND. Extrem krass auf der Stirn und am Übergang zum Ohr. Meine Vermutung ist jetzt eben, dass es vom Serum darunter kommt, weil das gut die Ränder davon sein könnten. Klingt logisch oder? Ist aber allgemein ziemlich weird momentan, an manchen Stellen dunkelt die Foundation bissl nach und schaut trocken aus, an anderen glänzt's wie Öl - Jesus Christ. Da meine Haut grad allgemein bisschen verrückt spielt, müssen meine Mitmenschen da noch ne Woche mit mir durch, dann sollte die Testphase angemessen gewesen sein.. 


nägel. Schon eeeeewig haben wir nicht mehr über das Thema Nagelpflege geredet. Ah! Meine Nägel waren die letzten Wochen mal wieder die reinste Katastrophe und irgendwann denkt man dann schon mal: Ja, was jetzt? Als ich letztens dann wieder mit einer Freundin im Nagelstudio war, hab ich beschlossen, dass ich das nächste Mal einfach auch meine Nägel machen lasse, wenn sie sich nicht mehr bessern. Letzteres wäre mir natürlich lieber, dafür habe ich mir das Nagelöl aus der aktuellen LE von Alterra geholt, das ich bisher wirklich super finde! Davor hatte ich eins von p2, das einfach mal gar nichts bewirkt hat, aber mit dem Alterra Öl merke ich schon erste Verbesserungen. Richtig gut!

Yes. Und bei euch so? Habt ein schönes Wochenende. xx Maja

Kommentare:

  1. Hallo,
    oh man ich kann dich wirklich total verstehen. Ich finde diese Wetterumschwünge total anstrengend. Teilweise hat es sogar nachts noch geschneit...was soll das? Heute war zwar sehr doll die Sonne draußen, aber dennoch war mir heute einfach nur kalt...das nervt...
    Das Nagelöl sieht echt toll aus, ich glaube das werde ich mir auch mal anschauen.

    Liebste Grüße,
    Therese
    Read All About It

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, tut mir leid :/ Jetzt geht's grad ja wieder, ich hoffe, es bleibt so :/
      Kann ich echt nur empfehlen! :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Das Serum von Balea hat mich auch total angesprochen, weil ich die Farbe der Verpackung so schön finde, genau der richtige Grund für einen Kauf :D. Aber ich benutzte derzeit noch das Aqua-Serum von Balea, vielleicht ist das ja auch was für dich :) Ich bin damit total zufrieden.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Chrissi von openmindbyjc.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, kenn ich :D
      Werd ich mir mal genauer anschauen, danke dir :)

      Liebe Grüße!

      Löschen

Sehr gerne dürft ihr mir an dieser Stelle eure Gedanken hinterlassen. Ob Kritik oder Lob, ich freue mich über jede konstruktive Nachricht! Seid nett zueinander und bitte seht von Kommentaren, die keinerlei Bezug zum Beitrag haben, ab.
Ich antworte direkt auf eure Kommentare über die Antwortfunktion, lasst euch benachrichtigen oder schaut noch mal vorbei. Habt einen schönen Tag.